Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Transparentgarn

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2006, 19:15
b_szd b_szd ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2006
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Transparentgarn

Muss man bei der Verwendung von Transparentgarn mit der Nähmaschine etwas beachten ? Ich wollte das Transparentgarn als Ober - und Unterfaden verwenden. Das hat nicht geklappt, weil sich der Unterfaden in der Spule verhäddert und das immer häufiger je leerer die Spule wird.

Bärbel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2006, 19:25
Paula Paula ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 202
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Transparentgarn

Hallöchen, habe bei unseren Patchworkkurs gehört, dass der unsichtbare Faden nur als Oberfaden benutzen kannst. Eventuell muss die Fadenspannng noch reduziert werden. Klappt gut, habe schon damit appliziert, bzw. auch den Patchworkstich damit genäht. Viel Spass
Paula
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2006, 19:25
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Transparentgarn

Hallo Bärbel,

ich habe nichts besonderes beachtet, auch hatte ich kein Fadengewurschtel. Auf meiner Oberfadenspule war von Anfang an gleich ein Netz drüber, damit der Faden sich nicht allein abwickelt.

Allerdings finde ich das Nähgarn nichts besonders haltbar, d.h., dass die Nähte bei mir sehr schnell wieder kaputt waren / gerissen sind. Aus diesem Grund habe ich mein transparentes Garn in den hintersten Winkel der Schublade verbannt!
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2006, 19:39
Hansi Hansi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: Am Nord-Ostseekanal, wo die Schiffe nachts tuten
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Transparentgarn

Hallo,

ich habe vor einigen Jahren mit Transparentgarn gequiltet, mein Näma-Händler hatte mir gesagt daß der Garn mit der Zeit durch Lichteinfluß mürbe wird, siehe da er hatte Recht, das "Gequiltete" ist z.T. nicht mehr da, hat sich sozusagen fast aufgelöst. Gottseidank war es nur ein kleiner Teil, kann ich schnell nachquilten, bei einer Tagesdecke hätte ich mich ein klein wenig geärgert. Ich nehme jetzt nur normales Garn.

Anne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2006, 20:23
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Transparentgarn

vielleicht kommt es ja auf die qualität des garns an?

ich quilte seit jahren mit dem Transparentgarnen von Madeira, Sulky und YLI. wobei ich das von YLI bevorzuge, danach kommt das Sulky. Madeira macht mich nicht besonders glücklich. desgleichen das von Superiorthreads. ich arbeite mit bernina (1260 und A200). alle garne sind im quilt immer noch vorhanden, trotz waschen und gelegentlichem bügeln. auch sonnenbestrahlung scheint ihnen nicht zu schaden.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,70384 seconds with 12 queries