Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Alte Schnittmuster Maße

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.01.2006, 23:20
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 15.420
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Alte Schnittmuster Maße

Hallo Nadelöhrchen,
ich hab mal ne Tunika nach so einem alten Schnitt genäht. Habe ein Schnittmuster genommen, das mir von der OW her eher zu groß war und dann mit Abnähern und seitlichem Abstecken und enger nähen angepasst.
Die Ärmel waren auch zu kurz, die mußte ich verlängern. Aber das Ergebnis ist m.E. ganz akzeptabel. http://hobbyschneiderin24.net/portal...elds&name=Lumi
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2006, 23:32
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.726
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Alte Schnittmuster Maße

Hallo,

ich denke auch, dass es früher üblich war, den Schnitt bzw. das Modell selbst auf die eigene Figur anzupassen. Und zu der Zeit wurden ja oft auch noch Mieder etc. getragen, so dass eine 1:1-Übertragung ohne das entsprechende Untendrunter vermutlich sowieso nicht gelingen kann, von wegen Taillenschnürung undsoweiter. Konfektion kam zu dieser Zeit ja auch gerade erst richtig in Schwung, die gibts ja auch noch nicht sooo lange. (Bei Lichte besehen ist die Idee, dass zig Millionen unterschiedliche Frauen in ein System aus gerade mal zwanzig Kleidergrößen oder so passen, ja auch ziemlich merkwürdig...

Ich würde ein Probemodell aus Nessel machen und das anpassen; einige Sachen müssten sich auch vorher schon durch entsprechendes Aussmessen und Schnitt ändern anpassen lassen. Hier ist mal ein Wip von Sew nach einem 1951er-Kleid, damit du weisst, was auf dich zukommt: Golden Oldies WIP

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2006, 23:58
Bele Bele ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 376
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Alte Schnittmuster Maße

Ich kann Kerstin nur zustimmen: Schau Dir Bilder von Dessousschauen der Zeit an und Du weißt, was für Proportionen gewünscht waren und wie man sie erreicht hat. Der Brustpunkt lag deutlich höher und enger beisammen als heutige BHs das formen, die Büste war sehr spitz (wurde erst bei Madonnas Outfit wieder populär), von der schmalen Taille mal abgesehen.
Es hilft also nur probieren und anpassen. Und vielleicht ein bißchen Hulla-Hupp-Trainig für die perfekte Taille

Mach doch daraus einen WIP!

Gruß, Bele
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.01.2006, 00:16
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Alte Schnittmuster Maße

Zitat:
Zitat von Nadelöhrchen
In Modezeitschriftender 50er Jahre ist zu den Schnittmustern immer nur als Größe eine Oberweite (OW) angegeben,also z.B. OW 96, OW120( ja , echt!). Solche Maße entsprechen doch nicht mehr den heutigen Konfektionsmaßen!
So was abber auch! Ist es nicht unverschämt? Haben die noch nicht an Schneiderinnen kommender Generationen gedacht? Pfui!

So ändern sich die Zeiten. Damals wurde eben der Körper mit atemberaubenden Wunderwerken der Miederindustrie auf die gewünschten Maße getrimmt.

Aus Erfahrung kann ich sagen: Die 50er-Schnitte sind ein Kinderspiel im Vergleich zu Originalschnitten um die Jahrhundertwende.
Die Änderung ist mit etwas Erfahrung in Schnittanpassung, jeder Menge Nessel und Geduld&Spucke durchaus machbar. Das Ausmessen des Schnittes ist immer eine gute Idee, alle anderen Änderungen sind (wie bei modernen Schnitten auch) eine Frage der Kompartibilität zwischen Schnitt und Körpermaßen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.01.2006, 00:19
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 14.974
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alte Schnittmuster Maße

Ich glaube mal gelesen/gehört zu haben, daß die Maße der "Muster"-Frauen aller paar Jahre mit den Tabellen abgeglichen werden und dann die Schnitte entsprechend geändert werden. Fragt mich nicht, wo ich das her habe
Heute sind die Menschen ja auch größer als früher....
Am besten ist es , wenn du den Schnitt mal ausmisst, Bewegungszugabe nicht vergessen!!!
Großzügig zuschneiden und dann am Körper abstecken.
Evtl. kannst du ja ein Probemodell aus einem billigen Stoff nähen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08537 seconds with 12 queries