Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Repassierfaden aus Nylon- wofür?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.01.2006, 23:47
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Repassierfaden aus Nylon- wofür?

für den zweck gibt es bei Prym aber doch ein noch spezielleres werkzeug, aber ich weiß nicht, wie das heißt. es ist eine lange nadel ohne öhr, aber mit einer aufgerauhten spitze. die steckt man von links durch den stoff (dort wo der rausgezogene faden rauskommt ) dreht die nadelspitze ein paar mal um den faden und zieht sie dann wieder zurück. schaden behoben.

ich will ein fleißkärtchen von Prym!!!!!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.01.2006, 23:51
Benutzerbild von LillyMaus
LillyMaus LillyMaus ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Bad Vilbel - Gronau
Beiträge: 14.868
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Repassierfaden aus Nylon- wofür?

Hallo Christa,

dieses Teil wird in der neuen Burda vorgestellt und nennt sich Nadelfee und soll 2,70 Euro kosten. :-)

Ich habe es leider noch nicht im Handel gesehen, könnte so ein Teilchen aber wohl gut gebrauchen. ;-)
__________________
http://www.lillymaus.de/alleskaese.gif Liebe Grüße
Andrea


Wie soll einer, der das Häßliche nicht kennt, wissen, was schön ist? [Werner Mitsch, dt. Aphoristiker, 1722-1873]




http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/d21d/age.png

http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/bdbb/age.png
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.01.2006, 23:57
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Repassierfaden aus Nylon- wofür?

Ist denn die Nadelfee nicht ein Nadeleinfädelmaschinchen?
imho ein TfT, denn es funzt nur richtig bei einer nadelstärke und bei einer fadenstärke und man muß das Öhr in einer bestimmten stellung hineienstecken. bis ich das alles hingefummelt habe, hab ich meine brille aufgesetzt und den faden auch so im Öhr.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2006, 00:12
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Repassierfaden aus Nylon- wofür?

Huhu,

ob Ihr's glaubt oder nicht - ich habe hier ein paar solcher Repassier- oder Maschenfangnadeln...

Hier in der Nähe wurde ein Textilgeschäft aufgelöst und ich habe mir die Knopfmachmaschine gekauft (samt einigen etlichen Rohlingen. Ich fürchte, die werde ich noch vererben, denn anscheinend lässt kein mensch mehr Knöpfe überziehen). Bei der Gelegenheit habe ich fünf Repassiernadeln gesehen und - teils aus nostalgischen Gründen, teils in der Gewissheit, dass es die Dinger nicht an jeder Ecke gibt und ich bin doch so gerne gut gerüstet - auch noch gekauft.

Die Dinger sehen von weitem aus wie Garnhäkelnadeln (bei denen man den Griff so ineinandersteckt), aber die Nadel selbst sieht aus wie eine Minimini-Ausgabe einer Strickmaschinennadel oder einer Wendenadel.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.01.2006, 00:31
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Repassierfaden aus Nylon- wofür?

sooo interessante maschinen hast du? *gier*

gut, dass hessen umdieecke liegt.

__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07035 seconds with 12 queries