Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Onion Aufbügelmotive

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.01.2006, 15:05
Benutzerbild von Ida
Ida Ida ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Onion Aufbügelmotive

40 Grad.
Allerdings ist das Shirt hochgradiger Benutzung ausgesetzt. Habe ne ziemlich wilde Tochter, die ohne Rücksicht auf Verluste spielt...

Bei Poly versagt wohl der Kleber; jedenfalls wirst Du es nicht heiß genug bügeln können. Oder Du akzeptiertst ein langsames Verschwinden, was man ja auch beschleunigen kann. Sprich nach ein paar Wäschen, wenn das Bügelmotiv unansehnlich geworden ist, piepelst Du es ab.. (ohne Garantie, dass es funktioniert...)

Ida
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.01.2006, 15:06
Benutzerbild von bri
bri bri ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: im Norden
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Onion Aufbügelmotive

Auf PolyDings-Stoffen würde ich die Motive nicht aufbügeln .. .Du brauchst ja doch eine etwas höhere Bügeltemperatur ... da bleibt vielleicht das Motiv gleich auf dem Bügelbrett kleben, weil der Rest dahingeschmolzen ist ...
__________________
LG Bri.
Omnia vincit Amor
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.01.2006, 15:08
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Onion Aufbügelmotive

hm, da ich nicht weiß ob ich den seidenstoff überhaupt waschen kann, würde ich ihn vielleicht sowieso in die reinigung geben oder nur selten mit dem handwaschprogramm durch die maschine jagen... ist ja ein edles teil, das nicht sooo oft getragen wird.
ich denke, ich teste es einfach mal auf einem schnittteil des oberteils, das ich notfalls ersetzen kann... ich sollte jetzt echt mal mutig sein
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2006, 08:27
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Onion Aufbügelmotive

Zitat:
Zitat von lockstoff
ich sollte jetzt echt mal mutig sein
Genau! Mach mal was wildes!
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.02.2006, 14:25
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Onion Aufbügelmotive

so, an den taft hab ich mich zwar bislang nicht getraut, aber ich möchte nun doch wenigstens ein paar rosafarbene schmetterlinge auf den onion-rock bügeln.
da ich aber nicht sicher bin, ob ich die anleitung richtig verstehe, fasse ich nochmal zusammen und bitte um korrektur!! danke!

1. motiv ausschneiden
2. bügeleisen anschalten (welche temperatur???)
3. motiv auf dem stoff platzieren (bedruckte seite natürlich auf den stoff legen)
4. bügeln (wie? nur drücken oder hin und her?, am ende jedenfalls 10-12 sekunden fest drücken)
5. 15 min. abkühlen lassen
6. papier vorsichtig abziehen
7. backpapier(???) drauflegen und nochmals drüberbügeln?
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12439 seconds with 13 queries