Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Gummifaden/Hutgummi als Greiferfaden

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2006, 10:45
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
Gummifaden/Hutgummi als Greiferfaden

Hallo,

nachdem ich mal wieder in meinem Serger Secrets gestöbert habe, hab ich eine nette Alternative zum Smoken gefunden um das ich mich sonst mit der normalen Näma immer gedrückt habe. In Serger Secrets nehmen die für den Kettstich der Cover Gummifaden (sieht auf dem Bild wie feines Hutgummi aus) im Greifer. Durch spielen mit der Fadenspannung und dem Diff. wird die Kräuselung beeinflusst ...

Nun hab ich das mit feinem Hutgummi (oder wie das heisst) ausprobiert, allerdings hab ich das Prob, dass der so komisch unregelmässig abläuft und sich am Fadenbaum vertüddelt und dann natürlich zu stark gezogen wird etc. Hat das jetzt einer verstanden ???

Frage:
Ist das normal, dass diese Gummifäden so blöd aufgewickelt sind oder gibts da irgendwelche Marken oder Arten, die problemlos wie ein normaler Nähfaden ablaufen ? Oder gibts irgendwelche Tricks ?

Lieben Gruss
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2006, 21:36
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Gummifaden/Hutgummi als Greiferfaden

Guckguck, keiner Erfahrung mit Gummifaden oder ähnlichem ???
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2006, 22:03
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gummifaden/Hutgummi als Greiferfaden

doch ich, nur meine Erfahrung war nicht sooo berauschend. Hab fürs Töchterchen ein Shirt aus einer Ottobre genäht, da wird an den Ärmlen eine Kräuselung mittels Hutgummi gemacht. Aber mit einer Nähmaschine.

Hm, also, beim ersten Versuch rutschte das ganze raus, weil ich vergessen hab ein paar rückstiche zumachen . Danach wurde es besser, ich hab versucht den Stoff immer so zu halten, das er gespannt ist, damit das Gummi ja auch gespannt ist - blöd zu erklären. Und ich musste diese Kräuselung in einem Stück nähen. Zum Schluß habe ich dann den Stoff noch so "verzogen", dass es gleichmäßig aussieht. Richtig zufrieden war ich noch nicht, ich glaub ich probiers nochmal ... In einer alten Ottobre wurde auch mal ein Top gesmockt, da wurde das genau beschrieben. Ich schau mal nach, werd dir morgen Bescheid geben, welche Nr. es war.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2006, 22:05
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Gummifaden/Hutgummi als Greiferfaden

Danke Conny, aber wies geht weiss ich, im prinzip ist das Ergebnis mit der Covver auch sehr gut, wenn sich der Gummifaden auf dem Weg von der Spule zum Nadelöhr nicht immer so verdrehen würde ...

__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2006, 22:44
pinania pinania ist offline
Stickmuster
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 72
Downloads: 2
Uploads: 2
AW: Gummifaden/Hutgummi als Greiferfaden

Hallo Laura,
und wenn das Gummi dann durch das Biesenfüßchen läuft passiert es auch nicht, dass Du drübernähst, geht ech schnell( ansonsten mach ich es so wie Annemarie),
Gruß, Wibke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12111 seconds with 12 queries