Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



gradierschablone, schon mal jmd. damit gearbeitet?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2006, 18:57
laila0406 laila0406 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2005
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
gradierschablone, schon mal jmd. damit gearbeitet?

hallo zusammen,
hab heute mal eine sehr spezielle frage. eigentlich kann ich schon gradieren und habe weiter keine probleme damit. hab aber doch in einem anfall von wahnsinn mir eine gradierschablone (incremetre stand im katalog) zugelegt. leider weiß ich jetzt noch nicht wie das gehen soll?
hat jmd. von euch schon mal mit so einem lineal gearbeitet? bin wirklich ratlos, da mir die einzelnen skalen auf dem ding gar nichts sagen und so gar nicht nach gradieren aussehen?!
danke für antworten, da ich es schon gern verstehen würde.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2006, 10:01
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: gradierschablone, schon mal jmd. damit gearbeitet?

Kommt das Ding aus USA? Ich habe eine gesehen, da scheinen US-Maße draufzustehen. Ich würde sagen, die wird an geraden Linien mit dem Maß angelegt, auf das Du gehen willst, und diese gezeichnet, alle Kurven ergeben sich damit von selbst.

Soweit meine Idee....

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05274 seconds with 12 queries