Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abnäher mit der Overlock?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2006, 17:41
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
Abnäher mit der Overlock?

Jetzt dürft ihr mich bitte nicht hauen, wenn ich das frage:

Kann / darf / soll man Abnäher mit der Overlock nähen?

Ich verarbeite nämlich grade Fleece und da ich ja nun keine Elfe bin , brauche ich die Abnäher. Im Fleece werden die aber immer so wulstig, da wäre es mir schon ganz recht, wenn die zu meiner eh schon genügenden Oberweite nicht noch dazu kommen.

Nun brauch ich euren fachlichen Rat bitte.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2006, 17:48
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Abnäher mit der Overlock?

Also ich nähe Abnäher im Ovi - aber du willst doch keine Wurstpelle tragen, sondern schon was gut sitzendes und dann drückt eigentlich kein Abnäher durch...

Kann jetzt aber auch falsch sein

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2006, 18:21
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.657
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Abnäher mit der Overlock?

Hallo,

ich denke schon, dass das geht, aber da Fleece ja nicht ausfranst, fänd ich das, glaub ich, überflüssig... Ich nähe Fleece gerne mit einem Stretchstich, weil der ja (oft? immer?) ein wenig dehnbar ist. Die "Nahtzugabe" des Abnähers würde ich dann einfach auf einen oder einen halben cm kürzen und die beiden Seiten auseinanderdrücken (die "Tüte" an der Spitze wird dabei plattgedrückt); das wird bei dicken Stoffen oft so als Abnäher-Verarbeitung empfohlen

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2006, 18:24
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abnäher mit der Overlock?

Würd ich wohl eher nicht machen, auch wenns zu gehen scheint.
Grade bei Fleece würde ich den dann lieber "normal" nähen, aufschneiden und auseinander bügeln.

Und ich würde ihn nicht zu knapp schneiden, dann stellt er sich leicht wieder auf und drückt dann doch durch.
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2006, 18:25
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Abnäher mit der Overlock?

danke claudia und kerstin,
jetzt bin ich etwas beruhigter. ich glaub, ich machs mit der rausschneidemethode.
grade arbeite ich mit dem ONION 5016, der hat raglanärmel und in der "schulter" einen abnäher. da ist das rausschneiden wohl am sinnvollsten. wo sollten denn sonst die massen stoff hin? nach vorne oder nach hinten? - obwohl: ich als schulterpolsterliebhaberin? nä, geht nicht, dann sind die ja einseitig. also besser raus damit.

gute idee maro, danke.

habt ihr eure heizung wieder?
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10593 seconds with 13 queries