Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


"schlag" in jeans

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.01.2006, 00:11
Benutzerbild von echse
echse echse ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
"schlag" in jeans

hallo,

mein mann hätte gern ein bißchen schlag in seiner jeans (die ist ziemlich "karotte"). meine frage nun: muss man den extra-stoff an der innen- und aussennaht des hosenbeins annähen oder reicht es nur innen oder aussen?

außerdem weiß ich noch nicht so recht wie ich das mit dem übergang von der vorhandenen jeansnaht zur neuen naht machen soll... also sozusagen am scheitelpunkt des eingesetzten stoffdreiecks.

könnt ihr mir weiterhelfen?

vielen dank schonmal,

lg echse

ps: bitte nicht im fachjargon antworten, ich bin absoluter anfänger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2006, 08:25
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "schlag" in jeans

hm ob das bei einer karottenform so ideal wird?
__________________
lg
nofi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2006, 09:02
Benutzerbild von Amazoenchen
Amazoenchen Amazoenchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Schneverdingen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "schlag" in jeans

Hallo Echse!

Also wenn das mein Mann wäre, würde ich Ihm sagen das das hinterher schrecklich aussehen würde und ich nicht zaubern kann.

Wenn du möchtest das das gut aussieht dann ganz neu nähen oder neu kaufen.

lg Petra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2006, 09:11
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "schlag" in jeans

Hallo Echse,

ich meine auch, daß das hinterher nicht so genial aussehen wird.
Eine "Karottenform" ist völlig anders geschnitten, also meist im Oberschenkelbereich bequem weit. "Schlaghosen" dagegen sind am Oberschenkel eng geschnitten. Wenn Du also den Schlag an weite Jeans nähst, sieht das etwas merkwürdig aus, oder?
Außerdem wirst Du kaum einen Jeansstoff 100% passend zu der gekauften Jeans finden, fürchte ich. Und dann sieht es gestückelt aus.
Dazu brauchst Du eigentlich auch noch das Original Jeansgarn, mußt die Original Jeansnähte auftrennen und nachnähen..... Ganz schön viel Arbeit!

Überrede Deinen Mann doch, sich eine Schlaghose zu kaufen oder nähe ihm eine komplett neue, das ist sicher einfacher.
__________________
liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2006, 09:46
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.880
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "schlag" in jeans

Also wenn du von Karotte auf Schlag willst, dann mußt du mindestens die Naht innen am Bein und die Naht außen am Bein bis Schritthöhe auftrennen und erst mal bis zum Knie enger nähen. Es kann aber sein, daß es dann trotzdem Sch**** sitzt, weil die Schnittform eigentlich ganz anders ist.

Danach müßtest du auf alle Fälle außen und innen vom Knie nach unten Keile einsetzen. Man wird immer sehen, daß die später eingefüht sind, wenn du aber absichtlich einen andersblauen Jeansstoff nimmst und vielleicht die Potaschen auch durch welche aus dem neuen Stoff ersetzt, dann kann es trotzdem wie Absicht aussehen. So, siehe oben, der Sitz im Po und Oberschenkelbereich hinzubekommen ist.

Alternativ könntest du auch die Beine ab Knie abschneiden (Oberschenkel natürlich trotzdem enger nähen) und ab Kniehöhe neue Hosenbeine ansetzen, die gleich mit Schlag geschnitten sind. Das wäre etwas einfacher. Auch hier den Stoff vom Schlag noch an anderer Stelle an der Hose einbauen, damit es wie "designt" aussieht.

Ich persönlich würde es nicht machen, weil das Ergebnis wahrscheinlichtrotz vieler Arbeit mäßig sein wird. (Ändern ist meist widerlicher als neu nähen...)

Ich würde z.B. den Schnitt 8466 von Burda kaufen, dazu zwei Meter Jeansstoff (oder ein bißchen mehr, weil er meist eingeht), den bekommt man in guter Qualität für um die 10 EUR pro Meter, manchmal auch billiger oder billiger in weniger guter Qualität und Jeans lässt sich recht einfach nähen, weil er nicht elastisch ist, nicht flutschig, nicht verrutscht... guter Anfängerstoff. Und durch diese Sache mit dem RV-Schlitz kommst du schon durch, das wäre die einzige Schwierigkeit an so einem Schnitt.

__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Badestoff für blass und blond...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14716 seconds with 12 queries