Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



mein Rückenteil des T-Shirts fällt nach hinten

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.12.2004, 19:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.203
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: mein Rückenteil des T-Shirts fällt nach hinten

Es kann natürlich auch der hintere Halsauschnitt zu eng/ hoch sein, dann muß das Shirt auch nach hinten ziehen. In dem Fall muß der Halsausschnitt hinten vertieft werden.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.12.2004, 22:00
Benutzerbild von Pailette
Pailette Pailette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2002
Ort: Sachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: mein Rückenteil des T-Shirts fällt nach hinten

Es kann auch sein, daß das Vorderteil zu weit ist. Versuche einfach mal vorne in der Mitte 2 - 3 cm abzustecken. Wenn es dann klappt, nimmst Du im Schnitt seitlich im vorderen Ausschnit, auslaufend zu den Brustabnähern einen kleinen Keil weg. Wenn es nicht viel ist, kannst Du das bei Jerseystoff so lassen, sollte die vordere Mitte spannen, mußt Du den seitlichen Abnäher etwas vergrößern.

Pailette
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.07.2005, 21:06
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: mein Rückenteil des T-Shirts fällt nach hinten

Hallo,

jetzt habe ich bei einem T-Shirt auch ein Paßformproblem:
ich ziehe es immer wieder nach vorne, da es nach hinten rutscht
aber:
- meiner Meinung nach ist der Halsausschnitt hinten nicht zu weit
(aber ich kann es von hinten schlecht selber beurteilen )
- die Schulternähte sitzen auch auf den Schultern (wenn ich gerade stehe
und nicht wie sonst üblich einen Buckel mache )
Kennt sonst noch jemand dieses Phänomen ?

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.07.2005, 21:09
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: mein Rückenteil des T-Shirts fällt nach hinten

Bei der Konstruktion eines Schnitte werden die Schultern erst konstruiert. Danach wird die Schulternaht um einen cm nach vorn verlegt, indem man vorn einen 1cm breiten Streifen abschneidet und hinten ansetzt. Die Schultermarkierung im Ärmel muss dann entsprechend geändert werden.

Wenn die Schulternaht Dir ein wenig zu weit hinten sitzend erscheint, kann es sein, dass dieser abschliessende Schritt nicht durchgeführt wurde. Z.B. KwikSew macht das nicht (zumindest nicht bei den Schnitten, die ich bisher von KwikSew hatte). Das musst Du dann selbst machen.

Geändert von Wirbelwind (06.07.2005 um 10:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.07.2005, 00:08
shibori shibori ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 61
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: mein Rückenteil des T-Shirts fällt nach hinten

Zitat:
Zitat von Wirbelwind
Bei der Konstruktion eines Schnitte werden die Schultern erst konstruiert. Danach wird die Schulternaht um einen cm nach vorn verlegt, indem man hinten einen 1cm breiten Streifen abschneidet und vorn ansetzt. Die Schultermarkierung im Ärmel muss dann entsprechend geändert werden.

Also, das verstehe ich jetzt nicht. Wenn ich die Schulternaht 1 cm nach vorne legen will, muß ich doch hinten 1 cm länger und vorne 1cm weniger haben, oder?
Du hast es genau andersrum geschrieben, Wirbelwind.

Gruß, Petra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13748 seconds with 12 queries