Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Schon fertig geschnittene Stoffstücke??

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2006, 11:35
Benutzerbild von Katrinchen
Katrinchen Katrinchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Schon fertig geschnittene Stoffstücke??

Hallo,

ich hätte gerne mal Eure erfahrene Meinung gehört.
In Zeitungen und Büchern habe ich öfter Decken bzw. Quilts gesehen, die aus gaaaanz vielen verschiedenen Quadraten bestehen, dazwischen jeweils Streifen aus einer neutralen Farbe. Das finde ich sehr schön.
Nun habe ich als Anfänger natürlich das große Problem, keine Stoffreste zu haben, um mir so viele verschiedene Quadrate schneiden zu können. Und 50 Stoffe zu kaufen für ein kleines Stückchen, erscheint mir auch nicht so richtig toll.

In einem Katalog habe ich jetzt gesehen, daß es fertige Stücke in Packungen zu kaufen gibt (Scrapes?). In verschiedenen Größen und Farbtonfamilien. Kann man die für so eine Decke verwenden, sodaß ich nur noch den Rückseitenstoff und den für die Streifen kaufen muß? Gibt es sowas von vielen Anbietern? Und wenn ja, muß ich die kleinen Stückchen dann auch alle waschen?

Würde mich freuen, wenn Ihr mir Tips geben könntet. Ich würde mir zu gerne so eine Decke machen (zumindest mal ausprobieren).

Danke und liebe Grüße
Katrin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2006, 11:51
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.027
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schon fertig geschnittene Stoffstücke??

Hallo Katrin,

guck doch mal z.B. bei Yolan.de im Shop; da gibt es unter "Projekte" Stoffpackungen für verschiedene Projekte - vom kleinen Kissen bis zur großen Decke ist alles dabei
Teilweise auch mit Rückseitenstoffen, teilweise ohne.

Ich hatte mir mal ein kleines Paket bestellt, um Patchwork auszuprobieren, da waren die Stücke allerdings nicht fertig geschnitten; das musste man noch selber machen. (Vielleicht gibt es da auch andere, da kenne ich mich nicht so aus.) Der Vorteil ist, dass du das Muster schon vorgegeben hast, dir also nicht noch was passendes ausdenken musst, und du vorher schon weisst, dass die Farben zusammen passen und es als Endprodukt gut aussieht.

Vorwaschen würde ich generell alles so, wie ich es hinterher auch waschen will, nicht nur bei Patchwork. Wenn du einen Decke machen möchtest, die du hinterher auch in die Maschine schmeissen willst, würde ich vorwaschen - bei einem Wandbild wäre das vielleicht nicht unbedingt notwendig. Kommt eben drauf an, was du hinterher damit machen möchtest.

Und... wenn du noch nie Patchwork gemacht hast, würde ich vielleicht nicht unbedingt mit einer großen Decke anfangen. Aber auch da kommt es drauf an, welcher Arbeitstyp du bist

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2006, 12:25
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schon fertig geschnittene Stoffstücke??

stimmt, yolande machemer hat sowas, aber auch unter den normalen stoffen (also ohne anleitung für ein ganz bestimmtes projekt). auf "patchwork-stoffe" gehen und dann in der auswahl "farbpaletten" auf "scraps". da gibts streifen, herzen, sechsecke, quadrate in verschiedenen größen....

außerdem findest du in den meisten online-shops auch "charm packungen", also kleinere reste, die auf eine gleiche größe geschnitten wurden. ebenso könnten dir vorgefertigte watercolor-pakete weiterhelfen. kommt natürlich immer drauf an, welche größe von scraps du suchst

du kannst auch bei http://www.fatquartershop.com (schöne charm-packungen!!!), bei http://quiltzauberei, bei http://www.quiltmania.de oder natürlich bei http://www.equilter.com schauen. letztere haben nur watercolor-pakete oder dann halt wieder fat quarter. wobei ein gut sortierter fq-stash immer gut ist... auch für folgende projekte

was mir schonmal (nur einmal!) passiert ist, ist daß die quadrate nicht 100%ig geschnitten waren und ich bei einen "wochenendprojekt" besagtes wochenende schon zum geradeschneiden der quadrate gebraucht habe. war natürlich sehr ärgerlich.

viel spaß beim stoffe aussuchen

lg,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.01.2006, 12:58
Benutzerbild von wuppiuschi
wuppiuschi
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.083
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Schon fertig geschnittene Stoffstücke??

Bei Ebay kriegst du auch vorgeschnittene Stoffe und zwar ohne Ende und in allen Farben!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.01.2006, 13:20
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 15.163
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schon fertig geschnittene Stoffstücke??

Es gibt aber auch bei Yahoo die Quiltswap-Liste. Ein Swap ist ein Tausch, entweder von genähten Blöcken, oder auch von Stoffstücken. Eine "Swapmum" interessiert sich für ein bestimmtes Thema und bietet einen Swap an. Sie stellt die Regeln auf. Interessierte Teilnehmer melden sich. Bis zu einem bestimmten Stichtag schicken alle ihre Blocks oder Stoffe an diei "mum", mit frankeirtem Rückumschlag, diese tauscht dann und schickt jedem Teilnehmer seine Anzahl an Blöcken oder Stoffen zurück. Da gibt es mitunter ganz lustige Sachen, schau es Dir nur mal an. So kommt man unter Umstanden zu 200 Stückchen von verschiedenen Stoffen. Zur Zeit läuft gerade ein Swap von Liebhabern kleingemusterter Sotte (LkS) an .
http://de.groups.yahoo.com/group/quiltswaps/
Schöne Grüße aus dem Keller von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10624 seconds with 12 queries