Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Versäubern (von Pannesamt)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.01.2006, 11:24
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Versäubern (von Pannesamt)

Zitat:
Zitat von Linkshänderin
Aha, vielen Dank für diese Antworten!



Stimmt, ich erinnere mich.
Mein Samt ist übrigens quer-elastisch, aber nicht längs-elastisch. Wie kommt das eigentlich? Ich dachte immer, Wirkware sei immer bi-elastisch...


Das weiß ich jetzt auch nicht.



Dann habe ich ja Glück!
Hurra!



Ist einleuchtend. Werde ich bei allen Teilen so machen.
Aber sieht eine Zickzacknaht am Halsausschnitt nicht irgendwie blöd aus?
Der Ausschnitt muss ja nicht gedehnt werden, sondern im Gegenteil in Form bleiben...

Naja, wenn Du den Kopf durchsteckst, muß es sich schon dehnen, oder?

Die Industrie näht sowas mit einer Covermaschine, genauer mit dem Kettenstich. Mußt Du Dir mal anschauen: außen Geradstich, aber innen eine Kette. Dieser Stich ist elastisch. Du mußt dabei eben auf das zurückgreifen, was Dir Deine Maschine bietet. Das wäre hier auch der "unterbrochene Zick-Zack". (Ich merk mir nie, wie der heißt, dabei benutze ich den so oft. )

Wie willst Du denn den Halsausschnitt machen? Es gibt sehr schönes elastisches Einfaßband. (z.B. bei www.farbenmix.de) Damit wärs am einfachsten.´Das wird einfach mit sehr kleinem, engem Zick-Zack angenäht.




Meine RICCAR 807 hat einen "Super-Stretch-Kanten"-Stich, der angeblich in einem Arbeitsgang näht und versäubert. Das muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Meine Maschine ist aus den 70ern, da gab es den Begriff "Overlock" wohl noch nicht...



Jawoll! Den Stich hat meine RICCAR auch! Hurra!


Keine Sorge, ich habe schon einige Teile genäht (Kleider, Röcke, Vorhänge,...), aber mir alles selbst beigebracht und habe jetzt das Forum hier entdeckt und wollte es gleich nutzen. Ich bin vor allem überrascht, was meine Maschine alles kann! Und ich wusste nichts davon...


Tja, lernen Sie ihre Maschine kennen. Sie hat ungeahnte Möglichkeiten...


Oh ja, vielen lieben Dank!!!
Vor allem auch für die Angaben von Stichlänge und -breite!
Gern geschehen!


Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.01.2006, 11:39
Linkshänderin Linkshänderin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Versäubern (von Pannesamt)

Zitat:
Zitat:
Aber sieht eine Zickzacknaht am Halsausschnitt nicht irgendwie blöd aus?
Der Ausschnitt muss ja nicht gedehnt werden, sondern im Gegenteil in Form bleiben...
Naja, wenn Du den Kopf durchsteckst, muß es sich schon dehnen, oder?

Die Industrie näht sowas mit einer Covermaschine, genauer mit dem Kettenstich. Mußt Du Dir mal anschauen: außen Geradstich, aber innen eine Kette. Dieser Stich ist elastisch. Du mußt dabei eben auf das zurückgreifen, was Dir Deine Maschine bietet. Das wäre hier auch der "unterbrochene Zick-Zack". (Ich merk mir nie, wie der heißt, dabei benutze ich den so oft.)
Das hier sind meine Nahtprogramme:
Naht.jpg
Vielleicht siehst Du den Stich dabei?

Zitat:
Wie willst Du denn den Halsausschnitt machen?
Es wird ein mittelweiter V-Ausschnitt, er muss also nicht besonders gedehnt werden, wenn ich ihn überziehe.
Und ich habe eine Blende (heißt das so?) zugeschnitten, die ich rechts auf rechts annähe, dann nach innen stülpe und dort festnähe. Und diese letzte Naht ist ja sichtbar. Obwohl ja die Härchen des Samtes die Naht etwas verdecken.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.01.2006, 16:02
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Versäubern (von Pannesamt)

Die Naht 4 ist hervorragend geeignet, elastisches Material auch sichtbar zu vernähen. Du müßtest einfach nur die Stichlänge erhöhen. Wenn sie Dir nicht gefällt, probiere es am Halsausschnitt mit der Geradstichnaht. Wenn es dann später aufreißt, kannst Du ja noch mal mit feinem Zick-Zack drüber zu nähen.

Zum Verbinden aller (auch am Halsauschnitt die Blende) Teile würde ich es mal mit Deiner Naht 6 versuchen. Mit nicht zu weiter Sichlänge, damit die Abstände etwa so sind, wie bei Stich 2.

Wenn Du jetzt noch weitere Fragen hast, müßten Dir die anderen weiter helfen. Ich fahre jetzt gleich weg und bin erst morgen Abend wieder am Rechner.

L.G. Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.01.2006, 09:42
Linkshänderin Linkshänderin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Versäubern (von Pannesamt)

Guten Morgen!

Gestern habe ich mein Oberteil fertiggenäht.
Ohne Eure Tipps hätte ich sicher einige Probleme gehabt.
Aber so ging alles reibungslos.

Vielen Dank an alle!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.01.2006, 10:26
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Versäubern (von Pannesamt)

Und- welche Stiche hast Du nun gewählt und hast Du evtl. auch ein Foto?

Bin ja nur ein bißchen neugierig.


Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11056 seconds with 13 queries