Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Overlock-Einfädelhilfe wie benutzen ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.01.2006, 04:07
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.331
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Overlock-Einfädelhilfe wie benutzen ?

Zitat:
Zitat von 3kids
Die Frage war ja weniger, ob das Ding gut ioder Schelcht ist, sodnern wei es funzt - Also ich habe dieses Ding auch:
Das, was an der Spitze wie ein normaler Einfädler aussieht nehme ich für die Nadelfäden - Messer wegklappen (dann sieht man mehr), von hinten reinschieben in die Nadel, Faden durch, nach hinten ziehen - fertig, nächste. Das benutze ich fast immer, letztens war ich zu faul, das Kistchen aus der Schublade zu holen und wollte - nur die linke Nadel - zu Fuß einfädeln: nach 3mal abschneiden war der Faden drin - da ist die Hilfe schneller.
Das andere Teil, was vorne nur wie umgebogen aussieht, nehme ich für den UnterGreifer, das ist bei mir sonst piedelig, weil man nicht wirklich sieht, was man macht (Singer-Ovi 9 Jahre alt).
Den Obergreifer kann man gut sehen, den fädele ich mit der Pinzette ein.
Rita
Hallo Rita,

genau dieses gebogene Teil konnte ich mir überhaupt nicht erklären. Oh-man, da bin ich aber mal total auf der Leitung gestanden, habe den Einfädler, den ich in ähnlicher Art von normalen Nähnadeln kenne, mit großen Augen angeschaut und kopfschüttelnd vor der Maschine gesessen. Irgendwie wusste ich nicht, wie ich das Ding "einfädeln" soll. Von vorne geht ja nicht, bzw. ist falsch, und rückwärts ? irgendwie komm ich da nicht so richtig klar. Müsste vielleicht mal die Maschine andersrum hinstellen. Ach, ich weiss auch nicht werde es morgen nochmal versuchen, vielleicht platzt dann der Knoten in meinem Gehirn.
Danke Dir jedenfalls schonmal.
__________________
annimaike

** kannst du etwas nicht akzeptieren, musst du es ändern....
....kannst du es nicht ändern, musst du es akzeptieren **

--------------------------------------
-----------
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.01.2006, 20:12
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.527
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Overlock-Einfädelhilfe wie benutzen ?

Also ich drehe die MAschine nicht rum. Das Teil ist ja recht stabil - ich lege die linke Hand einfach auf den Nähtisch und stecke das Teil mit dem MEtallfaden durchs Nadelöhr - bin allerdings auch ein recht routineirter Beidhänder, mache manches wie ein Linkshänder, obwohl ich Rechtshänder bin ...

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.01.2006, 20:37
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.331
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Overlock-Einfädelhilfe wie benutzen ?

aber irgendwie ist doch da das Teil wo die Nadeln drin sind im Weg, egal ob ich die linke oder rechte Nadel einfädeln will. Ich steh immer noch auf´m Schlauch, komme da "von hinten" nicht dran, ohne mich total zu verrenken
__________________
annimaike

** kannst du etwas nicht akzeptieren, musst du es ändern....
....kannst du es nicht ändern, musst du es akzeptieren **

--------------------------------------
-----------
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.01.2006, 22:45
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.527
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Overlock-Einfädelhilfe wie benutzen ?

Dann weiß ich es auch nicht - bei mir ist der Füßchenhalter hinten neben den Nadeln - d.h. gerade von hinten komme ich an die Nadellöcher dran (und rein) mit dem Einfädelteil.
Rita
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.01.2006, 11:08
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Overlock-Einfädelhilfe wie benutzen ?

ich wollte mir das Ding erst einmal anschauen, bin daher auf die prym-seite gegangen: Also, wenn das Ding so funktioniert wie deren homepage, dann weiß ich auch nicht ob, das wirklich so eine große Hilfe sein kann.
Jedenfalls hab ich jetzt mal ein Bild vor Augen, da meine Overlock nicht zu denen mit einer Einfädelhilfe gehört, habe ich mir angewöhnt, die unteren Fäden immer an die neue Faden zu knoten und dann durchzuziehen. Und bei den oberen, da behelfe ich mir mit einem ganz normalen Einfädler - so für Nähnadeln - ich habe mir die kleine Metallschlinge so zurecht gebogen, dass sie etwa rechtwinklig zu dem Halter steht, und damit komme ich prima zurecht (sogar bei meinen Knubbelfingern ) Aber ich gebe zu hätte ich so was mal gehört mit Einfädler für Overlocks - ich hätte mir das Ding auch zugelegt. Gut dass ich jetzt euren Erfahrungsbericht habe.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08483 seconds with 12 queries