Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hosen auf "schwanger" ändern - wie am besten?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.01.2006, 21:55
Benutzerbild von schnipp-schnapp
schnipp-schnapp schnipp-schnapp ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Südschwarzwald
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hosen auf "schwanger" ändern - wie am besten?

Hallo Petra,

erstmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Dein 'Bäuchle'!

Ich war auch von Anfang an sehr druckempfindlich und bin dann
recht bald auf bequemere Hosen aus weichem elastischen Stoff
(z.B. von Christoff) umgestiegen, deshalb weiß ich nicht, ob Du Dir
mit den geänderten Jeans einen Gefallen tust. Ich würde lieber
neu nähen... Liane (MrsDoubtfire) meldet sich ja hoffentlich noch
zu Wort...sie hat da einen riesigen Erfahrungsschatz und empfiehlt
Dir bestimmt einen passenden 'multisnit'' , die Schnitte kann ich Dir auch nur
empfehlen...
__________________
Lieben Gruß
Sabine
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.01.2006, 22:13
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.896
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Hosen auf "schwanger" ändern - wie am besten?

wenn du eine jeans opfern möchtest schlage ich vor aus einem hochelastischen (ripp)jersey ein U in die hose einzunähen und am oberen rand einen knopflochgummi einzuziehen.
signatur
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.01.2006, 22:24
Benutzerbild von karin.b.
karin.b. karin.b. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Nähe Rottenburg/Neckar
Beiträge: 654
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hosen auf "schwanger" ändern - wie am besten?

Hallo, ich habe dazu ältere Hosen geopfert, hab vorne "frei Hand" ein Halbrund eingechnitten (achte daruf, dass du tief genug scheidest.

Dann einen elastisch Rippstoff eingesetzt und diesen oben bogig (also nicht in Bundhöhe umnähen, sondern einen "Bogen" lassen) umgenäht. Da Konopflochgummi eingezogen und seitlich Knopf angenäht, um die Weite zu regulieren.

Ich wünsche euch eine schöne, gute Schwangerschaft!

karin.b.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.01.2006, 22:29
Lavendel Lavendel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Beiträge: 325
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosen auf "schwanger" ändern - wie am besten?

Hallo!

Ich hab mir in der Schwangerschaft auch Keile aus elastischem Stoff in die Seitennähte genäht, oben einen Tunnel mit Kopflochgummi drin.
Hab allerdings nicht gebraucht. Zwar ist Sohni einen Monat zu früh gekommen, doch war der Bauch bis zum letzten Tag nicht wirklich vorhanden - hab vom Knopflochgummi nur das erste Loch gebraucht ...

Sollte ich jemals wieder schwanger werden - was ich momentan nicht vor habe - möchte ich, wenns leicht geht, schon ein bisschen Bauch ! Drum lese ich jetzt mit, dann bin ich später schlauer!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.01.2006, 22:34
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hosen auf "schwanger" ändern - wie am besten?

als ich noch in "Umständen" war, gab es solche U`s aus elastischem stoff in den Kurzwarenläden zu kaufen.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06796 seconds with 13 queries