Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ochsenaugen vermeiden - oder nicht?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 08.01.2006, 21:12
Benutzerbild von nähbinchen
nähbinchen nähbinchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Im schönen Harzvorland
Beiträge: 133
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ochsenaugen vermeiden - oder nicht?

Dann soll das wohl bedueten, die Brust wird wie eine Zielscheibe hervorgehoben? Ich steh' da auch etwas auf der Leitung.......
Gruß, Sabine
__________________
Sieht manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 08.01.2006, 21:14
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ochsenaugen vermeiden - oder nicht?

Zitat:
Zitat von nähbinchen
Dann soll das wohl bedueten, die Brust wird wie eine Zielscheibe hervorgehoben?
So in der Art, denk ich mal.
Weil die Brust durch das Muster halt besonders betont/ hervorgehoben wird.


(Und die Männer dann vielleicht mit Ochsenaugen draufglotzen?) *duckundrennwech*
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 08.01.2006, 21:15
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ochsenaugen vermeiden - oder nicht?

Zitat:
Zitat von nähbinchen
Dann soll das wohl bedueten, die Brust wird wie eine Zielscheibe hervorgehoben?
ich lach mich grad schief.
so ungefähr hab ich mir das auch vorgestellt
bei mir dann eher ein tabu
aber wer knapp Cup B hat, wäre damit sicher gut dran, womit sich der kreis zu anfänglichen erläuterung schießen würde.

aber brust als zielscheibe klingt ja oberwitzig
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.01.2006, 21:17
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ochsenaugen vermeiden - oder nicht?

Hallo Kerstin,

das Muster wie auf dem obigen Foto in einem T-Shirt integriert würde mir auch gefallen.

Und dann noch mit schwarz oder weiß an den Kanten eingefasst - wäre SUPER.

Hast Du nicht noch die Hälfte von dem Stoff übrig?

Hätte dazu den passenden Schlüpfer! Sieht man wohl nicht! Aber ich weiß es dann!!!

Hihi, der ist schwarz und mit einem schwarz/weiß/karierten Streifen
am Beinausschnitt eingefaßt.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 08.01.2006, 22:39
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ochsenaugen vermeiden - oder nicht?

Hallo,

so, gerade vom Geburtstagsessen mit Famillich zurück...

Hihi, ich dachte, den Begriff kennt man... Wenn das Muster auf einem Oberteil so angelegt ist, dass genau auf den Brüsten zwei auffällige Muster zu sehen sind, sind das Ochsenaugen. Und normalerweise vermeidet man sowas eher, hab ich gelernt. Ich hätte da weniger ein Problem mit, und da ihr das auch alle so seht... hätte ja sein können, dass das immer noch ein bekanntes, ganz großes No-no ist...

Ja, die hellere Variante gefällt mir auch besser...

Und das mit dem Kleid hatte ich mir auch schon überlegt... Aber ich kenne mich, ich trage nie Kleider (ist so unpraktisch auf dem Fahrrad jeden Morgen), von daher wäre es mir dann zu schade, daraus was zu machen, was ich höchstens an einem Tag im Jahr anziehe...

Dann doch lieber ein T-Shirt. Und andersfarbige Ärmel wären wirklich eine gute Idee, um den Stoff optisch zu "entschärfen"
Da waren doch noch ein paar Meter uni-farbener Viskosejersey, die ich noch kaufen wollte... Und dann hätte ich auch noch genug für ein weiteres Top übrig...

Danke euch allen für den zahlreichen Zuspruch

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08636 seconds with 12 queries