Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kommunionkleid überarbeiten - Rat gesucht!!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.01.2006, 17:16
Lavendel Lavendel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Beiträge: 325
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kommunionkleid überarbeiten - Rat gesucht!!

Hallo Astrid!
Damit das hinten (und auch an den Seiten) nicht am Bund offen ist, habe ich eben diese doppelten Schürzen vorgeschlagen (siehe oben)!
Aber es ist sicher auch schön, einfach eine Lage drüber zu legen und eine Borte etc. an den Bund zu nähen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.01.2006, 17:22
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kommunionkleid überarbeiten - Rat gesucht!!

Hallo Magdalena,
das mit der doppelten Schürze hört sich gut an, da muß ich mal sehen, was ich für einen Stoff bekomme. Im Karstadt haben sie mir gesagt, daß die Kommunionstoffe nach Karneval kommen. Im Internet hab ich noch nicht das gefunden was ich suche, oder leider zu teuer. Bei 33,0 Euro pro Meter streike ich - aber schön war datt Stöffken!!

Liebe Grüße, Astrid
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.01.2006, 17:33
Lavendel Lavendel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Beiträge: 325
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kommunionkleid überarbeiten - Rat gesucht!!

Puh, 33 Euronen sind entschieden zuviel für ein Mal anziehen.
Ich weiß ja nicht, wie krativ du bist und wie viel Ausdauer / Zeit du hast:

Ich hab auch schon erschwingliche Stoffe für besondere Anlässe selbst ausgestaltet, mit der 08/15 Nähmaschine und verschiedenen Sticharten bestickt, kleine Perlen drauf genäht usw. Nicht flächendeckend, das ist zu viel, aber so punktuell, das peppt enorm auf - wenn du ein Schürzchen machst, z.B. punktuell am Oberteil bis zur Taille und dann vielleicht noch ein bisschen am Saum, ähnlich, aber nicht ganz gleich, z.B. mit größeren Einheiten.

Auch der Versuch, weiß auf Weiß zu Drucken wäre vielleicht lohnend...

Kommunionstoffe erst nach dem Fasching find ich auch ein bisschen komisch... das ist dann doch etwas knapp, wenn man nicht alle Zeit der Welt hat!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.01.2006, 17:43
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kommunionkleid überarbeiten - Rat gesucht!!

Letztes Jahr waren die schönsten Tüll/Spitzen/Organza-Stoffe im Karstadt im März und April zu haben. Da hätte ich auf Vorrat für dieses Jahr kaufen können.

Und zu Kreativität, naja, ich bastel schon gerne herum, hier ein Perlchen, da eine Applikation. Meiner Großen habe ich im Herbst eine schlichte Cordstretchhose beim Aldi gekauft. Altrosa, leicht ausgestelltes Bein. Für 6 Euro, aus Baumwolle. Da hab ich seitlich vom Bund bis zum Saum eine farblich passende Organzarüsche auf die Seitennaht gesetzt. Sieht richtig schick und teuer aus. Und die Freundinnen meiner Tochter wollten unbedingt wissen, wo sie die tolle Hose gekauft hat!

Liebe Grüße, Astrid

Geändert von Bruddeltante (08.01.2006 um 17:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.01.2006, 17:45
Benutzerbild von ulsa
ulsa ulsa ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Baiersbronn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kommunionkleid überarbeiten - Rat gesucht!!

Hallo,
ich würde auch eine sog. Schürzenvariante in Erwägung ziehen aber so, wie an dem Knippiekleid von letztem Frühjahr.
Shit, genau das Bild habe ich auf dem Compi gerade letzthin gelöscht und die Zeitschrift verliehen.
Ich meine das weiße Schürzenkleid mit dem hellblauem Blümchenorganza- vorne mit der Wickeloptik hinten mit dem Knopfverschluß und angesetztem Unterteil auch aus dem gleichen Stoff- Vielleicht kann ja jemand das Bild posten.
Das Schnittmuster ist glaube ich zwar nur bis Gr. 110 aber einfach für die Idee. Dann hättest du auch vorne die Fläche mit einem V übergelegt.
Liebe Grüße
Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11752 seconds with 12 queries