Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Größe in Diana Moden

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.01.2006, 15:08
Lavendel Lavendel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Beiträge: 325
Downloads: 0
Uploads: 0
Größe in Diana Moden

Hallo!

Hab mir ein Diana Moden Heft gekauft. Da sind ganz schnelle, einfache Schnitte drin, die man mE gut verändern kann und aufpeppen ("roh" sind sie nicht so der Schlager ).

Nun schau ich in die Größentabelle an: Ich hab Oberweite 99, das wäre da Größe 44 . Das gibts doch nicht! Ich trage sogar von hm (gestehe, kaufe gelegentlich dort ein) die Oberteile bloß höchstens Größe 38/40 bzw. M und das lappert dann in der Taille (da passen nämlich die Gr. 34 Röcke / Gr. 36 Hosen drauf)...
Bei burda nehm ich 38 und bin im Bereich Oberweite einfach ein bisschen großzügiger mit der Nahtzugabe.

Kann mir jemand was sagen zu den Diana Schnitten. Meine Nähma ist beim Mechaniker, ich schneide derzeit im großen Stil zu, kann aber keine Probemodelle nähen...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.01.2006, 15:17
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größe in Diana Moden

Hhhm, also bislang konnte ich noch nicht feststellen, dass die Größenangaben (bezogen auf die Körpermaße) bei Diana und Burda variieren.

Schau dir doch mal die Maßtabelle in einem Burdaheft an - da dürftest du auf die gleiche Größe kommen.

Nimm doch einfach ein gut passendes Oberteil und leg es auf den Schnitt drauf, da siehst du doch schon annähernd, ob es passt.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.01.2006, 15:37
anmich anmich ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2004
Beiträge: 23
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Größe in Diana Moden

Hallo,
ich habe es auch gemerkt, dass die Oberteile etwas zu groß sind. Ich hatte mir ein Pulli aus dem Heft Nr. 14 letzten Jahres genäht. Jetzt habe ich in dem gleichen Heft den Schnitt einer Jeansjacke in Arbeit und da ist der Kragen zu kurz. Und zwar etwa 8cm ! Das wird mein Stiefjäckchen werden. Dabei finde ich den Stoff so schön.
Grüsse Anette
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.01.2006, 15:40
Moin05 Moin05 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 213
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Größe in Diana Moden

Hallo,
ich habe mir 2 Shirts aus einer Diana genäht, die ganz prima passen. Wenn ich mir nicht ganz sicher bin messe ich am Schnitt selber noch einmal nach, ob es hinkommt.

Viel Spaß und frohes Schaffen
Wiebke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.01.2006, 15:46
Benutzerbild von Hobbynäherin
Hobbynäherin Hobbynäherin ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Größe in Diana Moden

Hallo,

ich habe schon öfter aus der Diana genäht und ich nehme immer die Größe, die ich auch bei gekauften Sachen trage. Bei burda-Schnitten brauche ich immer eine Größe größer als bei gekauften Sachen. Bei Diana damit eine Größe kleiner als bei burda-Schnitten. Wobei auch dann Oberteile bei Diana-Schnitten etwas weit ausfallen. Das korrigiere ich dann bei der Anprobe.

Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Liebe Grüße und noch viel Spaß
Hobbynäherin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08250 seconds with 12 queries