Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Mit Stickgarn nähen ?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.01.2006, 22:04
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.645
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Mit Stickgarn nähen ?

Also ich habe gerade mal probeweise an einem Mettler Metallic (60% PES, 40$ PA) und einem Gütermann Dekor (100% Viscose) gezogen, beide Stärke 40. Beide ließen sich mühelos reißen, ich mußte den glatten, rutschigen Faden nicht mal um den Finger wickeln dazu.

Die gerade hier herumliegenden Nähgarne hingegen (Gütermann in den Stärken 100 und 120, Toldi, Troja, Fobitex und Seralon in 100) ließen sich nicht reißen. Zumindest nicht, ohne unangenehme Einschnitte in den Fingern zu hinterlassen.

Außerdem ist Stickgarn weniger stark gezwirnt (weswegen es eine glänzendere Oberfläche hat) und auch weniger scheuerfest.

Von daher... notfalls vielleicht zum versäubern, aber empfehlen würde ich es nicht. Kann natürlich in Einzelfällen auch gutgehen, wie immer. Aber empfehlen... klares Nein.

Zum Applizieren, dekorativen Absteppen oder für Knopflöcher hingegen jederzeit gerne! (Naja, bei Metallknöpfen mit Muster sollte man etwas Fray Check draufgeben, die rubbeln den Faden sonst manchmal gerne durch, was schlecht fürs Knopfloch ist. )

(Wer jetzt Nähgarn hat, was leichter reißt, sollte vielleicht mal über die Qualität seines Nähgarnes nachdenken. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ein "Frankenshirt"
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.01.2006, 22:22
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mit Stickgarn nähen ?

Naja, Marion,

Dein Stickgarn ist offensichtlich auch nicht mehr im besten Zustand...

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.01.2006, 23:01
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.813
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Mit Stickgarn nähen ?

Metallicgarn ist für solche Vergleiche wohl auch das denkbar schlechteste Garn.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.01.2006, 01:00
Benutzerbild von wuppiuschi
wuppiuschi
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.083
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage AW: Mit Stickgarn nähen ?

Zitat:
Zitat von Carolina
Hai Sandra,

Stickgarn! Du nähst ja beim Applizieren einen ziemlich engen Zick-Zack. Da ist das Stickgarn ideal - und sieht schöner aus.
Welches nimmst du denn da?? Ich war letzte Woche bei meinem GH und wußte nicht was ich da nehmen sollte.

Ich hatte so ein multicolor im auge oder lieber uni.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.01.2006, 01:33
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mit Stickgarn nähen ?

Hai Sandra,

kommt drauf an. Große Applikationen mache ich lieber mit uni Garn. Ein Multicolor- oder Verlaufsgarn lenkt meiner Meinung zu sehr von der Applikation ab. Bei kleineren oder symetrischen Applikationen nehme ich aber gerne mal ein Verlaufsgarn.

Es muss halt (bei mir ) insgesamt stimmig wirken. Da spielt der Stoff und das eventuelle Stoffmuster auch eine Rolle.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10144 seconds with 13 queries