Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Kostüm mittelalterliche Burgfrau für Kids - welche Stoffe?

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.01.2006, 14:08
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kostüm mittelalterliche Burgfrau für Kids - welche Stoffe?

Mein Wörterbuch sagt mir, dass Posamente eigentlich nur ein Sammelbegriff für plastische Besatzartikel ist.
Also Tressen, Litzen, Kordeln etc....
Geflochtene Kordeln dürften ja schon relativ alt sein, aber ob man jetzt diese typische Posamentenborte verwenden kann.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.01.2006, 12:41
Benutzerbild von hexenstern
hexenstern hexenstern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kostüm mittelalterliche Burgfrau für Kids - welche Stoffe?

wenn es wirklich nur für den fasching sein soll,dann würde ich pannesamt empfehlen ,schon wegen dem glanz oder etwas so in satin ..ich habe bei karstadt gesehen das die stoff runter gesetzt haben ...schon ab 1,50 den meter in allen möglich farben ...ähnlich wie fast in ganz deutschland die alfatex läden

borten bekommst du ab ein euro pro meter in der ebay ...gold,silber oder goldsiber und andere farben ...guck hier

http://cgi.ebay.de/Litze-Gold-o-silb...QQcmdZViewItem


http://cgi.ebay.de/wunderschoene-Bor...QQcmdZViewItem


Zu den Borten

Die Posamentborte so wie wir sie kennen ,kam ca um 1800 auf
Geflochtene Borten im Ma ..das ist so ne Sache
eigentlich hat es historisch belegt nur Brettchenborte gegeben ,aber es ist auch nicht belegt das es die Flechtborten nicht gab ..daher kann man die frage aus Sicht des großen A nicht genau beantworten ..denke ich

Geändert von hexenstern (18.01.2006 um 12:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30128 seconds with 12 queries