Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


schnippeln auf japanisch

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 05.01.2006, 17:17
aprikaner aprikaner ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

Wow, das Muster ist Klasse. Bin schon gespannt wie´s weitergeht. Ich kann schon bei zuschauen viel lernen.

PS: mir persönlich gefällt das t+Shirt besser als der Hut . Bin bekennender Mützenhasser
__________________
Liebe Grüße Anja

by aprikaner
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.01.2006, 18:57
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

zwischenzeitlich tee getrunken, letzten cinnabon vertilgt. ab samstag wird dann wieder gefastet, morgen ist nämlich nochmal richtig übel schlemmen angesagt.

besatznähte und seitennähte (teilweise) aufgetrennt.
seitennähte und seitl. besatznähte um jeweils 2 cm enger genäht, nach unten auslaufend. fein. von der weite her sitzt´s jetzt besser. gelernt, daß 6 cm bewegungszugabe bei der schnitterstellung von röcken in der taille zuviel sind.

festgestellt, daß mein holhkreuz bei röcken, die in der taille sitzen, noch mehr zum tragen kommt (normalerweise sitzt bei mir alles auf der hüfte). hüftpasse vorne "hängt" also mittig ca. 3 cm durch. wäre von vorne nicht schlimm, aber von seitlich wirkt´s schräg. an der puppe sieht mans nicht, denn die hat keinen entenpo. vielleicht sollte ich sie ein bißchen auspolstern?

also passe vorne abgetrennt, vorne mittig die nahtlinie um 2 cm nach oben verlegt, zu den seiten hin wieder auslaufend. insgesamt sinds vorne jetzt 3 cm weniger. seitlich gesehen läuft die naht der hüftpasse jetzt geradeaus um mich rum.

jetzt wird erstmal wieder alles in form gebügelt und der besatz wieder angenäht. dann sehe ich weiter und überlege wegen der nahtlinienfarbe....

grüße,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.01.2006, 21:29
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

soooo... überall, wo abgesteppt werden sollte, ist das nun auch erledigt - und zwar in schwarz. ich hab weiß, schwarz und eine art kitt getestet, aber irgendwie... na, schwarz ist eben immer eine gute idee

die taschen habe ich aufgesteckt und das ganze werk nochmal angezogen. mein mann kam in dem augenblick rein und meinte in bekannt-charmanter art: "die taschen willst du aber nicht draufmachen, oder?" doch, eigentlich schon... "die klaffen doch wieder, und dann ziehst du den rock nicht an..." dankeschön... :
nachdem ich mich ein paarmal bewegt hatte (mit der gebotenen vorsicht, wegen der nadeln), stellte ich fest, daß er recht gehabt hat. die taschen klaffen tatsächlich ein bißchen. mein held!

fazit:
mache ich die taschen nun
a) gar nicht drauf? oder
b) schräg irgendwo vorne auf die oberen rockteile? das muß ich morgen nochmal testen.

das rockabrunden kann ich mir vermutlich sparen. auf den ersten blick sieht der saum gerade aus, weil ja der obere vordere rockteil gehoben ist. kontrolle ist aber ja bekanntlich besser.

männe will jetzt was zum beißen kriegen und ich muß kochen.
mal sehen ob ich heute abend noch lust und nerven habe mit dem blazer-schnitt anzufangen. bilder scheints heute keine mehr hochladen zu wollen, deshalb geht´s erst morgen bebildert weiter...

schönen abend noch!
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.01.2006, 12:26
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

gestern habe ich doch noch mit dem blazer angefangen und bin schon am überlegen, wie´s weitergehen soll
angefangen habe ich erstmal mit dem rückenteil:

so sieht das im heft aus.
die dünnen linien sind hilfslinien bzw. die linien vom basic sloper 2. selbigen habe ich schon erstellt, da ich ja schon andere oberteile genäht habe.

zuerst habe ich also die hilfslinien und meinen bs aufgezeichnet:

sieht man natürlich wieder nicht so gut... ob das an meiner kamera liegt?

bis hierhin bin ich durch die maßangaben problemlos gekommen:


und das ist der aktuelle stand, wobei ich gestern noch ziemlich lange mit nachdenken verbracht habe, ob das denn nun so paßt oder nicht:
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.01.2006, 12:43
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

so, nun gehts an meine probleme.... obwohl ich nicht weiß, ob es wirklich probleme sind?



also, ich bin mir nicht ganz sicher, ob der schnitt an dieser stelle bei mir richtig ist (roter kreis). es ist keine angabe da, wieviel cm unterhalb der brustlinie oder der gestrichelten linie die schnitt-teile auseinandergehen sollen.
gut, das könnte man natürlich noch problemlos ändern, wenn etwas nicht paßt.

zum zweiten ist mir nicht klar, ob das gestrichelte ein besatz ist (grüner pfeil)? das zeichen für "besatz" sieht jedenfalls eigentlich anders aus (sieht man beim vorderteil noch).
handelt es sich dabei um einen besatz von innen? ich schätze mal schon...
der blazer scheint nicht gefüttert zu sein, wenn ich das richtig interpretiere. ich weiß noch nicht, ob ich den ungefüttert lasse - kommt drauf an, ob mein stöffchen beim anziehen "stockt". generell bin ich für die einfachere lösung

blauer pfeil: warum teile ich diese strecke in zwei gleiche teile? wird nur der obere teil zusätzlich abgesteppt? wäre ja blöde, oder?

das irritiert mich ein bißchen, aber vielleicht liegt die lösung im vorderteil oder sie kommt beim nähen. hoffentlich VOR dem nähen, und nicht danach
tipps? tricks? sachdienliche hinweise?

achja, die einzelnen schnitt-teile werden natürlich nochmal einzeln aufgezeichnet, denn so kann ich damit natürlich nichts anfangen:
- seitliches rückenteil
- mittleres rückenteil
- besatz

jetzt gehts aber erstmal zu muttern, lecker truthahn essen. dieses jahr haben wir einen 25-pfünder... hmmm... ich freu mich schon auf die füllung! *schlabber*

lg,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08052 seconds with 13 queries