Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


schnippeln auf japanisch

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 21.01.2006, 20:42
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

*meld* zwischenfrage....

hab gerade den besatz aneinandergepfriemelt (3 spitze y-nähte. wer entwirft denn sowas???) und den oberkragen an den besatz gekräuselt.
nun ist mir nicht ganz klar, wohin mit der nzg...

einschneiden und auseinanderbügeln? der sache mit dem einschneiden trau ich nicht.
nicht einschneiden und in den kragen bügeln? ... das wäre meine erste wahl, denn dann wäre auch die nzg "weg" und aufgehoben. hm. oder komplett in den besatz bügeln und dort nochmal rundrum knappkantig feststeppen?

und nu? bin so unschlüssig...
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 21.01.2006, 20:45
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

Äh... Machst du mal ein Bild, was du bügeln und einschneiden willst?
Wenns eine Rundung ist, wirst du ums Einschneiden nicht so ganz herumkommen....
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 21.01.2006, 20:55
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

um den kragen rundrum.


der ist ja ähnlich wie ein schalkragen, also unterkragen an vorder- und rückenteilen, oberkragen an besatz angenäht.
nun ist der oberkragen dran, und ich überlege halt, wie ich die nzg am besten hinbügel, damit das nicht knufft.
der kragen wird niemals flach liegen, weil er ja ohnehin gekräuselt ist etc., also dachte ich, die nzg könnte ich
- entweder in den oberkragen bügeln, der ja eh "absteht"
- oder komplett in den besatz bügeln, dann natürlich eingeschnitten... allerdings würde ich die nzg dort zusätzlich knappkantig absteppen, damit sich da auch nix mehr verschiebt.

... oder erliege ich hier gerade einem riesendenkfehler? *ganzkonfussei*


nachtrag: "bei ungefütterten kleidungsstücken die zugaben der kragenansatznaht in den kragen bügeln..."
is das nicht das, was ich machen wollte?
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!

Geändert von madhatter (21.01.2006 um 21:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 21.01.2006, 21:28
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

Ach so, da ist ja gar kein Futter drin...
Ne, dann natürlich in den Kragen, weg damit!
Und Absteppen, sonst könnte der Kragen immer in die falsche Richtung kippen.
Eventuell etwas schmaler schneiden oder die NZG stufig verschneiden ( die Lage, die obendrauf liegt, etwas breiter lassen).
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 21.01.2006, 21:33
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

du bist ein schatz
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06781 seconds with 13 queries