Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


schnippeln auf japanisch

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 18.01.2006, 18:28
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

das fenster kannste bis 19:30 noch zulassen, werte charlotte. wird sonst vielleicht ein bißchen kühl bei dir im nähzimmer.... aber ich werde mich später bemühen, bis mannem zu brüllen

... und nenn mir eine hobbyschneiderin, die ihre eigenen sachen für perfekt hält. die ist noch nicht geboren, glaub ich. wir sind doch alle viel zu selbstkritisch


*summschonmalein*
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 18.01.2006, 18:46
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

ja, stell dir vor, ich würde morgen posten: ich habe das perfekte teil genäht, schaunsemal, wunderbar, ich bin die größte

obwohl, man könnte ja mal probieren, was dann passiert *duck*


nach deinen bemühungen, mit muslin und mehreren veränderungen, wird das teil der perfektion wahrscheinlich verdammt nahe kommen.


auf das näxte kapitel wartend,

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 20.01.2006, 21:40
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

Zitat:
ja, stell dir vor, ich würde morgen posten: ich habe das perfekte teil genäht, schaunsemal, wunderbar, ich bin die größte

obwohl, man könnte ja mal probieren, was dann passiert *duck*
bei einigen leuten würde ich das ohne mit der wimper zu zucken akzeptieren. aber wie schon gesagt ist das eine frage der anschauung und definition.

doch weiter im text...

teile zugeschnitten aus dem eigentlichen stoff. entgegen meiner gewohnheit habe ich durchgeradelt, was ich ja sonst überhaupt nicht haben kann. eigentlich bin ich ein "durchschläger" und schnittvernichter


beim anschauen des fotos habe ich festgestellt, daß die abnäher eigentlich AUSSEN liegen, also auf der rechten seite so schnuppel rausstehen. gefällt mir nicht, find ich nicht prickelnd aus dem gemusterten stoff. für was einfarbiges wär´s allerdings eine idee......
also, ich mach die abnäher ganz spießig nach innen. hübsch eingeschnitten auf taillenhöhe, wie sich´s gehört.

das ist der aktuelle stand:


abnäher genäht, ggf. eingeschnitten und an "blöden" stellen mit frayblock behandelt. trocknet gerade.
seitliche vorder- bzw. rückenteile aneinandergenäht, seitennähte sind aber noch offen.
nähte, die zu einer seite gelegt werden und gesteppt werden, habe ich zusammen versäubert. irgendwie bin ich zu faul, alles extra zu machen und dann doch wieder zusammenzulegen...
besatzteil ist zugeschnitten, abnäher geschlossen. seitlich und unten habe ich mal ganz viel spielraum gelassen, weil ich noch nicht weiß, wie ich das ggf. säume oder mit schrägband einfasse. mal sehen, wie ich lustig bin. vielleicht bin ich auch wieder faul und locke das ganze nur
gebügelt is noch nix, weil ich mir das bügeleisen nicht mit frayblock einsauen möchte.
demzufolge ist natürlich auch noch nix gesteppt, logo.

mache ich die ärmelnähte (längs) gleich mit der ovi oder mach ich das auch so wie die anderen nähte? bin am überlegen.... hmmmm... wenn, dann nur zusammen versäubert, weil ich das nicht mag, wenn´s im ärmel so "rumbeutelt". weiß noch nicht.

mein göga möchte jetzt sowas banales wie "essen", deshalb wird alles weitere wiedermal verschoben.

man liest sich
k.
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 21.01.2006, 00:04
urmelo.7 urmelo.7 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 167
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

Es geht weiter. Ich guck schon immer heimlich rein. Der Stoff wirkt echt genial. Bin mal gespannt wie das Kostüm komplett aussieht, statt in dem Uni.
Ich kanns mir aber gut vorstellen.
Weiter gutes Gelingen, Ursel
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 21.01.2006, 00:27
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

Zitat:
irgendwie bin ich zu faul, alles extra zu machen und dann doch wieder zusammenzulegen...
*strengkuck* Dir ist aber schon klar, dass eine zusammen versäuberte und in eine Richtung gebügelte Naht ganz anders aussieht als eine Naht, die getrennt versäubert und dann auseinander gebügelt wurde???
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25356 seconds with 13 queries