Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


schnippeln auf japanisch

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 08.01.2006, 15:14
Benutzerbild von mangetsu
mangetsu mangetsu ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Japan
Beiträge: 778
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

Hi, ich nochmal, ich meinte nicht das Schnittteil fuer den Kragen, sondern dieses hier, habe in Tuerkis mal gekennzeichnet, wo wire steht und in Pink, dass gegathered werden soll. Mach was draus

Alex

PS: Habe gerade gesehen, wie super "wire" in Tuerkis zu lesen ist Da, wo der Flatschen ist, steht's
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg b.jpg (7,8 KB, 599x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 08.01.2006, 20:32
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

aye, alex-san....
kragen, blazersaum und ärmelsäume stehen definitiv unter spannung, das sieht man auf dem foto auch. ich wußte nicht, ob ich da "normalen" draht einnähe, memory-wire oder eher so eine art plastik-irgendwas.

draht hätte ja die komische eigenschaft sich hinterrücks zu verbiegen, und am ende hätte ich dann einen bürzel
ob´s aber memory-wire "in groß" für den saum gibt? mal sehen. einschieben kann man ja immernoch.
zudem weiß ich ja nicht, wie stark die kräuselung des kragens (die ja automatisch durchs spreizen nötig wird) diesen schon zum abstehen bringt, mein stoff hat etwa den stand eines ganz dünnen jeansstoffes, ist also nicht fisselig oder so.


...das erste definiere ich als stoffverbrauch, das zweite als einlage bzw. vlieseline. ist nur geraten, aber anhand des musters und des verbrauches und natürlich im vergleich mit anderen schnitten kommt das bei mir so an...

steht beim vorderteil nix von zipper? sämtliche zeichen sind an den bildern dran. das auf der rechten seite hier

halte ich für die angaben, wie abgesteppt werden soll. die jeansnähte praktisch 0.1 und 0.5 cm, die säume 1.5 cm breit. da bin ich mir ziemlich sicher, denn was sollte das sonst bedeuten - und es sind ja die stepplinien auf den schnitteilen angezeichnet, was diese abmessungen nahelegt.

das andere... hm...
entweder nicht wichtig oder ich merke beim nähen, daß ich ins nkh muß

hier die modellbeschreibung unterm foto (vielleicht steht da was drin?)

... besser krieg ich sie leider nicht rüber


generell glaube ich auch nicht daß ein rv zu steif wäre. da der kragen ja gekräuselt ist UND noch draht (oder ähnliches) eingelegt wird, sollte das mit einem weichen reißer klappen.
haken wären eine möglichkeit. hm. mal sehen.

heut hab ich gar nix gemacht, aber ich habs ja auch nicht eilig
ansonsten: BANZAIIIIIIIII... und auf in den kampf *g*

einen schönen sonntag abend noch!
lg,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 08.01.2006, 20:53
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

die idee mit dem draht ist bestechend....da hätte ich gerne gewusst, was du reinmachst. was ist memory-wire und wo gibt es den?

im japanischen laden am rande deiner stadt?


charlotte san
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 08.01.2006, 22:02
Benutzerbild von mangetsu
mangetsu mangetsu ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2004
Ort: Japan
Beiträge: 778
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

Zitat:
Zitat von madhatter
hier die modellbeschreibung unterm foto (vielleicht steht da was drin?)

... besser krieg ich sie leider nicht rüber
Hi Katrin,

ich habe meine Nachtschicht jetzt hinter mir und sage Dir noch kurz, was zum Beispiel unter diesem Bild steht (hat uebrigens geholfen, ihn kurzsichtig ohne Brille zu betrachten): Da wird unteranderem erwaehnt, dass Du die Kostuemjacke fuer 44.100 Yen kaufen koenntest, den Rock fuer 33.500 Yen... genau kann ich's nicht entziffern... stehen irgendwo bekannte Modemarken? Dann steht da noch, woher die Kette auf dem Foto stammt. Nicht so aufschlussreich, das Ganze.

Hast Du schonmal an angenaehte Druckknoepfe als Verschluss gedacht?

Bis denne, Alex
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 08.01.2006, 22:27
Benutzerbild von SweetLadyViola
SweetLadyViola SweetLadyViola ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

Auf deinem Bild mit den Steppnähten steht in der mittleren Reihe etwas von "Schnallen am Ende" hilft dir das??? Vermutlich nicht. Leider habe ich dein Projekt nicht ganz so genau verfolgt, daher kann ich keine weiteren Mutmaßungen anstellen...

Halt durch!

Viola
__________________
Only the gentle are ever really strong!

Still. Weich. Vio.
mein Blögchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25462 seconds with 13 queries