Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


schnippeln auf japanisch

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 07.01.2006, 19:30
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

Zitat:
Zitat von madhatter
annette.... du kannst japanisch? prospekt, prospekt
nun sag aber auch, was das heißt *gg*
Ach Quark, mein Japanisch-Kurs liegt schon so oo lange zurück, da weiß ich nix mehr. Ich kenne nur die Google-Übersetzungsfunktion

Lt. Google - und ich habe keine Möglichkeit es nachzuprüfen - ist das die Übersetzung von "This pattern is dangerous to your health"....
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 07.01.2006, 20:41
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

dieses pattern könnte tatsächlich dangerous sein *g*
warum hattest du denn mal japanisch gelernt, wenn ich so neugierig fragen darf (.... ja, so schnell driften wir ins ot...)

adam, ich danke dir für deine erläuterung! vor allem, weil sie wirklich verständlich war!
klar, wenn ich das jetzt so lese ist es logisch. vorher stand ich scheinbar auf der sprichwörtlichen leitung... ich wußte einfach nicht, wo du mit der taille und saum und so hin willst. ja, vermutlich werde ich älter

die sache mit dem abnäher erläutert sich gleich FAST von selbst, aber ich fang nochmal von vorne an:

das rückenteil des blazers schaut jetzt so aus:

der vergleich mit dem heftinhalt fällt gar nicht mal SO schlecht aus. natürlich sieht man die bleistiftlinien nicht...

und das vorderteil incl. abnäher und kragen, wie ich es heute fertiggezeichnet habe:

schaut jetzt auch nicht mal so schlecht aus - jedenfalls nicht, wenn man weiß, welche linien nun die richtigen sind und welche ich schon "berichtigt" habe

natürlich kann man damit jetzt so gar nicht arbeiten, denn das heft sieht ja noch weitere veränderungen an einzelnen schnitteilen vor.
alle schnitt-teile wurden also nochmal einzeln abgepaust:

- seitliches vorderteil und mittleres vorderteil sowie kragen

- seitliches rückenteil, mittleres rückenteil und besatz (oder einlage)

- dreiteiliger besatz für innen, incl. oberkragen, sozusagen.

... more to come
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07.01.2006, 21:04
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

da der kragen "gekräuselt" ist (sh. foto), wird der ohnehin schon um 5 cm verlängerte schnitt nun noch gespreizt:


hab ich auch gemacht. tu ja immer, was man mir sagt

dabei wurde mir mal wieder klar, warum ich nicht mit seidenpapier arbeite. es ist einfach zu fisselig für sowas. mein normales papier war aber nicht durchsichtig genug zum durchpausen. in der not...

dann habe ich die rückenteile ausgeschnitten, wobei ich den abnäher in der mitte nicht rausgeschnitten habe, da ich durchschlagen werde, und der schnitt verzieht sich komisch, wenn ich die abnäher rausnehme.


vorderteile (ohne kragen), noch unverändert:


dann kommt der große augenblick... tataaaaaaa... die abnäher werden rausgeknickt:

ein offizielles DANKESCHÖN an alex, die mir das wort "tatamu" erklärt hat! jetzt kenne ich schon die schriftzeichen für "ta" und "mu". echt kühl!

beim rechten teil wird oben eingeschnitten. es entsteht ein abnäher von der schulternaht aus nach unten. dieser wird später auf 8,5 cm länge angepaßt:


warum der besatz dreiteilig ist, hat sich mir nicht erschlossen, es ist aber so. vielleicht hat jemand eine idee, warum das so ist?


ich nehm´s eben als gegeben hin und schnippele meine drei teile zurecht:


... und weil´s gerade so schön ist, fällt mir nach dem schneiden ein, daß ich ja den kragen vom vorderteil (und wirklich NUR den) auseinanderziehen sollte.... und den vom besatz (der ja später oben liegt) nicht? komisch, das:


scheinbar bin ich echt dämlich. natürlich hätte ich den kragen spreizen müssen und dann das gespreizte stück an den besatz ansetzen müssen.
kann ja nur mir passieren.

nunja, das macht mir jetzt gar nix aus... ich werde es einfach beim zuschneiden berücksichtigen *hust* .... hoffentlich denk ich dran...

das ist der jetzige stand.
bin am überlegen, OB ich ein nesselmodell nähe, und ob ich das jetzt erstmal ohne ärmel mache. ich hasse sowas. aber nötig wirds sein
die ärmel kommen denn später, denn erstmal soll ja der rest sitzen.

bis demnächst,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 07.01.2006, 21:06
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

da fällt mir ein: knöpfe sind da keine dran... ob da ein rv drin ist?
kann das sein, daß ein verdeckter rv eingenäht ist?
sind deswegen am mittleren vorderteil diese doppelten linien drin?

normalerweise wird immer ein zipperchen oder knöpfchen nebenhingemalt, wenn eins reingehört... hier seltsamerweise nicht.

klettverschluß?



ich leiste abbitte für die langen beiträge...
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 07.01.2006, 21:17
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.525
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: schnippeln auf japanisch

hi!
Sieht ja gut aus der schnitt. freut mich das die erklärung verständlich war. wirst du das Rückenteil jetzt halb füttern? oder was machst du da?
achja, ich glaub net das da ein rv reinkommt, du hast doch nen übertritt angezeichnet wenn ich mich recht erinnere...
obwohl beim bild könnte man das so interpretieren...hmmmmmmmmmmmm....
aber ud hast die freie auswahl. Rv is halt eher sportlich...aber wenn rv nimm nen zwei wege!

lg ADAM
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09320 seconds with 13 queries