Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Suche Babyschlafsack-Schnittmuster

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.01.2006, 19:47
Ette Ette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 672
Downloads: 221
Uploads: 0
AW: Suche Babyschlafsack-Schnittmuster

Hallo Erika
Meine Mutter hat mir auch einen Schlafsack Für meine Kinder genäht es war ein Schnitt von neue Mode M50897 es ist länger her aber vielleicht gibt es
den Schnitt noch.
Gruss Ette
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.01.2006, 20:02
ErikaH ErikaH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 149
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche Babyschlafsack-Schnittmuster

Den Neue-Mode-Schnitt habe ich auf der Webseite nicht entdecken können.

Aber falls jemand später nach einem Babyschlafsackschnitt sucht:
Burda kündigt für Frühjahr/Sommer einen an, habe ich eben gesehen:Klick
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.01.2006, 20:40
hebika hebika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: im schönen flachen Emsland
Beiträge: 15.430
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Suche Babyschlafsack-Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Ulrike1969
Für mein Patenkind das in ein paar Wochen geboren werden soll überlege ich gerade noch einen Pucksack zu nähen - Funktionsmäßig so ähnlich wie ein Schlafsack.
Da kann ich mich nur anschließen. Unsere beiden Kinder haben auch die erste Zeit in einem Pucksack geschlafen und laut meiner Hebamme gibt es anfangs nichts besseres als ein Pucksack.
Einen schönen Abend wünscht
Birgit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.01.2006, 22:47
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.875
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Suche Babyschlafsack-Schnittmuster

Hallo,
für ein Maikind ist ein Pucksack sicher bequemer,weil nicht sooo warm.
Apropos "warm":
Habe erst kürzlich eine nette Idee für einen Pucksack mit integriertem Wärmflaschenbeutel gesehen.
Versuche mal zu beschreiben:
Pucksack mit dem typischen Stretchteil in Brusthöhe aus warmem Flauschstoff und in Bauchhöhe eine Tasche aus andersfarbigem BW-stoff draufgenäht um eine Wärmflsche hineinstecken zu können.
Die verrutscht dann nicht , sondern bleibt bei Bauchgrummeln auch auf dem Bauch liegen !
Fand ich genial und sehr praktisch!
Hoffe, man versteht die Beschreibung.
Ich bin nämlich zu doof, um ein Bild hier reinzufummeln!
gruß Tine
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.01.2006, 23:17
Benutzerbild von Aussie Isa
Aussie Isa Aussie Isa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 123
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche Babyschlafsack-Schnittmuster

Hallo ErikaH,
ich habe vor ein paar Tagen ein Wickelkissen für das noch nicht geborene Kind einer Freundin genäht. Das Innenteil (Matraze) besteht aus ca. 3 cm dickem Schaumstoff / Polstermaterial, 107 x 34 cm, bezogen mit weisser Baumwolle (so dass man es gut und heiss waschen kann). Dann habe ich aus farbiger Baumwolle den Aussenbezug genäht, der zwei "Flügel" hat, die man dann zum Schliessen des Kissens benutzt.
Diese Art von Wickelkissen war in den 60-er / 70-er Jahren in Österreich der letzte Schrei... Ich fand es einfach eine gute Idee, weil man das Kissen aufklappen und dann als Wickelunterlage benutzen kann (deshalb heisst es auch Wickelkissen).
Wenn jemand nähere Details möchte, kann ich gerne versuchen, einen Plan zu zeichnen und die genauen Maße hier hinterlegen.
Gruß aus Dortmund,
Isa
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wickelkissen-klein.JPG (54,1 KB, 427x aufgerufen)
__________________
As you get older three things happen. The first is your memory goes, and I can't remember the other two...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06798 seconds with 13 queries