Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Aufbewahrung Overlock-Konen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.03.2006, 10:42
Benutzerbild von Nadelienchen
Nadelienchen Nadelienchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2005
Ort: im Kreis Heinsberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Aufbewahrung Overlock-Konen

Also ich habe ja auch gesucht und die (für mich ) beste Lösung gefunden. Bei Lidl gab es kürzlich diese rollbaren Unterbett-Kunststoffkisten mit teilbarem Deckel. Dort passen die Konen stehend rein (und es gehen eine Masse rein)und mit dem Deckel kann ich sie staubfrei unterbringen. Unter das Gästebett gerollt, was in meinem Näh-und Arbeitszimmer steht, verschwinden sie voll und ganz aus dem Blickfeld.

LG
Nadelienchen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.01.2012, 12:52
blaufletschi blaufletschi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Aufbewahrung Overlock-Konen

Hallo, ich habe mir einfach aus einer Haushaltswarenabteilung einen Karton geben lassen, in dem mal Tassen waren (einfach eine Kone mitgenommen und ausprobiert). Den Karton habe ich schön beklebt und jetzt habe ich unverwechselbare Konenboxe.

Rita
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.01.2012, 13:33
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.332
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Aufbewahrung Overlock-Konen

Danke, dass du den alten Thread (VOR meiner Zeit) rausgekramt hast - DAS Problem war bisher bei mir auch noch nicht gelöst (bzw. noch nicht mal ERKANNT!) ...
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.01.2012, 15:13
peebeetr peebeetr ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Unterwesterwald auf der A3
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Aufbewahrung Overlock-Konen

Meine Konen stehen in Haribo-Kartons, die lassen sich prima übereinander stapeln, nehmen daher nicht viel Platz weg - und sind bei jedem Discounter für lau zu haben.
Ob einem die Optik gefällt, bleibt jedem selbst überlassen, aber die schaffen für mich jede Menge System in die (un)Ordnung
__________________
Liebe Grüße
Petra

______________________
heute streichel ich, morgen näh ich, übermorgen trage ich der Königin ihr Kleid
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.01.2012, 15:25
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Aufbewahrung Overlock-Konen

Hallo,

da das Thema ja wieder mal auftaucht: Kartons in Schuhgeschäften erfragen.

Dort ist man gerne bereit Kartons in allen möglichen Größen abzugeben. Braucht man für größere Kartons (Vlieseline, leichten Kleinkram, Borten, u.ä.) dann sind Stiefelkarton ziemlich brauchbar und passen ebenfalls sehr gut sogar noch zusätzlich in Schränke. Auch gestapelt oder für andere Sachen.

Für Overlockkonen sind aber Schuhkarton besser geeignet, weil das Gewicht sonst zu groß wird. Wenn nicht gerade Kinder-Schukartons sind lassen sich die Konen stehend einsortieren. Ich beschrifte dann die Kartons und habe alles übersichtlich. Der Nachschub ist immer gewährleistet, wenn sie unansehlich werden oder kaputt gehen.

Das die Schuhkartons auf für vieles andere wiederum auch brauchbar sind......muss ich das jetzt nochmal extra erwähnen?

Ich nutze im übrigen ganz, ganz viele Verpackungen die üblicherweise im Müll landen. Schaut Euch mal eine Packung Rocher oder Mon Cheri an und überlegt mal, wofür Ihr die einsetzen könntet.
Gut, die haben einen Nachteil = man muss sie erst leerfuttern.
Aber quälen, wollte ich Euch jetzt nicht.....

Gruß
Helga

Geändert von Viola210 (07.01.2012 um 15:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06640 seconds with 12 queries