Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


wohin mit den Taschen?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2005, 10:26
Benutzerbild von Lehmi
Lehmi Lehmi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: niedliches Südersachsen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
wohin mit den Taschen?

Moinsen!

Ich gehöre absolut nicht in die Rubensrubrik (daher hab ich auch keine Ahnung)
Es geht hier um meine Mama, die bei knapp 160cm Körperlänge einen Hüft-/Bauchumfang von ca. 120cm hat.
Nun möchte ich in meiner Januar-Aktion eine richtig schöne Regenjacke aus Mistral-Stoff für sie nähen.
So weit, so gut.

Aber wo setze ich am geschicktesten die RV-Taschen hin?

In die Seitennaht eingelassen (und dann mit Schlüssen und Taschentuch drin) verbreitern sie die Hüfte. Waagerecht vorne macht sicher auch breiter, schräg nach unten laufend zeigt irgendwie auch noch auf die Hüfte. Senkrecht wäre schon ok, aber da müssten sie ziemlich weit seitlich eingelassen werden, so dass sich meine alte Dame die Arme verdreht.
Ohne Taschen ist nicht!
Tschä, und nu?

Wo tragen die Dinger denn am wenigsten auf oder mache ich mir unnötige Gedanken?

Ratlose Grüße
Lehmi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2005, 10:33
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: wohin mit den Taschen?

Huhuu Lehmi,

also ich hab ja wie du weißt auch einen breiteren PoPo *ggg* und die Seitentaschenvarianten am liebsten. Egal ob mit RV verschließbar oder als Paspeltasche.
Was ich nicht mag sind Brusttaschen, die tragen bei mir zu sehr auf.

Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2005, 10:36
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: wohin mit den Taschen?

P.S. was ich noch mag. Wenn die Jacke im Vorderteil Teilungsnähte hat, dort direkt unterhalb der Brust eine Tasche. Die sind auch super praktisch. Hab ich aber noch nciht selbst genäht.

Ähnlich wie hier nur höher.
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.2005, 11:11
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.558
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: wohin mit den Taschen?

Hallo,

ich würde auch vorschlagen, einen Schnitt mit Längsteilungsnähten zu nehmen (das streckt auch optisch) und die Taschen da reinzusetzen. Mit verdecktem RV sieht man die dann quasi gar nicht, wenn der RV zu ist; so wie bei dieser Fleeceweste von Stilo, die mir sehr gut gefällt

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.12.2005, 11:13
Benutzerbild von Lehmi
Lehmi Lehmi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: niedliches Südersachsen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wohin mit den Taschen?

Danke Brit,
die Idee mit der Teilungsnaht und dort die Tasche quasi verschwinden zu lassen gefällt mir. Ne extra Teilungsnaht ist vielleicht aber bei einer richtigen Regenjacke nicht so günstig weil es eine "regentechnische Sollbruchstelle" mehr ist.

Für zusätzliche Taschen in einer oberen Passennaht lässt sich ja ne regendichte Blende drüber basteln. Das ist ne super Idee! *freu* dann könnten es doch Seitennahttaschen werden!

Wie weit vom Schulterpunkt sollte ich denn wohl die obere Passe abtrennen?
(bei mir zu messen macht keinen Sinn und für die Mama soll's ne Überraschung werden)
__________________
Liebe Grüße
Lehmi
*********
"Kanns moken wat du wutt - de Lüt snackt doch"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,62636 seconds with 13 queries