Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Abendkleid für Schlosshotel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.12.2005, 21:02
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Abendkleid für Schlosshotel

von hinten

von hinten.jpg


mit stola (die gedoppelt wurde aus dem stoff und die mangels stofflänge in der mitte gestückelt ist, aber sieht aufgrund des schwarzen farbtons kein mensch und hat geld gespart) und täschchen

mit stola und täschchen.jpg


das täschchen im detail (nicht so unglaublich aufregend aber schlicht und göga findets gut)

täschchen.jpg

als verschluss habe ich haken und ösen benutzt, da ich im moment nichts besseres im haus hatte und der deckel und die rückwand sind mit pappe verstärkt worden.


täschchen offen.jpg


so ausgerüstet freue ich mich riesig auf den gemeinsamen abend mit meinem göga und wünsche euch allen ein schönes silvester und einen guten rutsch ins neue jahr – vielen dank an dieser stelle auch für eure guten Tipps und interessanten beiträge.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.12.2005, 21:06
Benutzerbild von cassia
cassia cassia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Münster
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Abendkleid für Schlosshotel

schick- und das im Turbogang!
Kann ich den Schnitt auch nochmal sehen....?

Ganz viel Spaß Euch.

Liebe Grüße,

Cassia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.12.2005, 21:12
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Abendkleid für Schlosshotel

habe den link mit dem schnitt noch einmal reingebaut, sollte jetzt funktionieren.

danke für die lieben antworten. so schnell war ich allerdings nicht, ich hatte nur keine zeit, während des nähens zu schreiben, deshalb heute die komplettzusammenfassung ich hoffe, es zählt trotzdem noch als WIP
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.12.2005, 21:23
Benutzerbild von kaibritt-1
kaibritt-1 kaibritt-1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Iserlohn
Beiträge: 309
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid für Schlosshotel

Das Kleid sieht wirklich wunderschön aus.

Zitat:
Zitat von Frosch
irgendwo im forum habe ich gelesen, daß man raglanschulterpolster gut als brustpolster verwenden kann -
Wie halten die, werden die eingenäht?
__________________
LG
Kai-Britt
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.12.2005, 21:37
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Abendkleid für Schlosshotel

ja, die müssen angenäht werden, sonst wandert diese "künstliche brust" nämlich im oberteil herum dies könnte dann ggf. bei einigen ballbesuchern zu verwirrung führen. ich habe die schulterpolster einfach auf die nahtzugaben der prinzessnähte genäht und zwar an den äußeren rändern und in der mitte des polsters


ist natürlich mit einer brust-op auf eine körbchengrößenerweiterung nicht zu vergleichen, aber dafür ist das auch deutlich preiswerter und weniger schmerzhaft
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09086 seconds with 13 queries