Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ösen mit Prym-Zange einbringen...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.12.2005, 17:28
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Ösen mit Prym-Zange einbringen...

Hallöchen!
So, ich hab jetzt den Gertenbeutel soweit fertig, daß ich die Ösen einschlagen könnte.

Hab auch welche da.
Bloß leider hab ich irgendwie den ganzen Ösen-Druckknopf-Jeansknopf-Nieten-Prym-Krams durcheinander bekommen

Ich kann nicht mehr nachvollziehen, welches Werkzeugteil wofür ist, geschweige denn, wie man es benutzt.

Neulich hab ich mal Nieten benutzt, das Werkzeug war noch in der Zange drin.

Aber was brauch ich für diese Ösen?

kann mir jemand helfen, bitte?

(Am liebsten mit Bild *schäm* )
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.12.2005, 17:39
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ösen mit Prym-Zange einbringen...

Dafür gibt es 2 Metallteile, eines mit einer konischen abgeflachten Spitze, das andere hat ein Loch in der Mitte. Und wenn man nicht regelmäßig die Öse falschrum reinlegt, dann funktioniert das Ganze auch. Hast Du nicht zufällig noch die Anleitung dazu?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.12.2005, 17:46
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ösen mit Prym-Zange einbringen...

Zitat:
Zitat von dickmadam
Hast Du nicht zufällig noch die Anleitung dazu?
Hallo Sonni!
Danke schon mal.
Nein...d.h. ich hab noch ne Anleitung, aber nicht von den Ösen, sondern von irgendwelchen anderen Knöppen.
Daraus kann ich leider nicht ersehen, welche teile ich für die Ösen brauch.

Also 2 Metallteile sagst Du?
Muß ich mal gucken. Woran erkenn ich denn , wie rum der Ring liegen muß?
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2005, 17:51
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ösen mit Prym-Zange einbringen...

Ach, noch ne blöde Frage: Ich muß doch das Loch irgendwie vorstanzen, oder?
Für kleine Löcher hab ich das Werkzeug, aber wie bekomm ich dieses große Loch vorher in den Stoff? Ich muß doch den Ring da einlegen

Also, den mit "Stil"...
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.12.2005, 17:57
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ösen mit Prym-Zange einbringen...

Ha!
Die beiden passenden Metallteile hab ich nach deiner Beschreibung schonmal aufgetrieben

Und eine Öse hab ich probeweise auch schon in ein Stoffstückchen hineinbekommen.
Allerdings hab ich noch ein Problem damit, wie ich das Loch vorbereite.
Jetzt hab ich einfach mal ein kleines ausgestanzt und dann mit vier kleinen Schnitten erweitert.

Aber richtig professionell sieht das noch nicht aus, auch wenn die Öse gut zu sitzen scheint


Geh jetzt erstmal Abendbrot essen....
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08013 seconds with 12 queries