Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Einlage, Futter, etc.

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.12.2004, 10:13
Asmara Asmara ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Spätzlesland
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Einlage, Futter, etc.

Hallo,

ich möchte mir einen Blazer (Titelbild der Burda 04/02 (?)) aus Boucle nähen.

In der Beschreibung steht drin, dass man eine Einlage machen muss, außerdem ist er gefüttert.

Ans Futter wage ich mich ehrlich gesagt nicht ran, der Blazer ist so schon eine Herausforderung. Da er aber so geschnitten ist, dass er eh nur zu getragen werden kann, denke ich, dass das sicher kein Problem ist, oder?

Und die Einlage ist sicherlich Viseline, oder? Brauch ich die unbedingt? Denn wenn ich die reinmach, muss ich ja füttern, sonst kann ich ihn ja nirgends ausziehen ;-)

Grüße und Danke

Asmara

Geändert von Asmara (09.12.2004 um 10:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.12.2004, 10:20
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.195
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Einlage, Futter, etc.

Kurz und bündig: Ohne Einlage und Futter wird der Blazer nicht sitzen.

Die gute Nachricht: So schwer ist das nicht. Ran an den Speck, wir helfen bei Fragen! Wühl dich einfach mal zum Thema "Futter" udn "Füttern" durchs Forum, da findest du schon ganz viele Tips.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.12.2004, 10:24
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Einlage, Futter, etc.

Hallo Asmara,

schau doch in der Anleitung nach welche Einlage rein muß.

Sowohl Einlage, als auch Futter verbessern ja sowohl den Fall als auch den Sitz des Kleidungstücks.
Kommt aber auch darauf an welches Material du verwenden willst. Boucle ist ja oft lockerer gewebt. Da besteht die Gefahr dass ser Blazer dann sehr schnell leiert und beult. Futter würde ich auf jeden Fall reinnähen.
So schwer ist das aber auch nicht. Außerdem bsut du doch nicht umsonst hier Mitglied. Immer fragen.

Kristina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.12.2004, 10:29
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einlage, Futter, etc.

Zitat:
=Asmara
Ans Futter wage ich mich ehrlich gesagt nicht ran, der Blazer ist so schon eine Herausforderung. Da er aber so geschnitten ist, dass er eh nur zu getragen werden kann, denke ich, dass das sicher kein Problem ist, oder?
Und die Einlage ist sicherlich Viseline, oder? Brauch ich die unbedingt? Denn wenn ich die reinmach, muss ich ja füttern, sonst kann ich ihn ja nirgends ausziehen ;-)
Das Futter ist "einfacher" zu nähen als der Oberstoff (keine Taschen (meistens nicht bei Damenmodellen). Zuschnitt nach dem Oberteilschnitt ohne Belege.
Angaben über die Art Einlage hast du in der Regel im Heft bei der Modell-/Nähanleitung - passend zu dem Stoff den sie fürs Modell verwendet haben.
Kann sie also bei nem anderen Stoff ändern (nimm den Stoff zum Einlagenkauf mit)
Natürlich ist Futter kein "muss", aber es verdeckt nicht nur die linke Stoffseite und/oder die Einlagen, sondern
beeinflusst entscheidend den Sitz und Tragkomfort des Modells.


Grüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.12.2004, 16:23
Asmara Asmara ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Spätzlesland
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einlage, Futter, etc.

Okay, überzeugt.

Ich werde mich dann mal durch Eure Tipps wühlen - und fragen, wenn nötig
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08414 seconds with 12 queries