Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


rubens-zuschnitt

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.12.2005, 15:13
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
rubens-zuschnitt

ich stehe mal wieder vor einem stoff, schwinge die schere und mache so

dafür, dass der stoff nicht lang genug ist, ist er schmäler...

ich möchte eine hose aus ottoman-jersey zuschneiden und der stoff langt nur, wenn ich trickse.

ich müsste den zwickel ansetzen.

doch wie lange das bein entlang geht das? ich kann das ganze doch nicht bis richtung knie anknippeln.


ist irgend eine schnitt-fachfrau gerade nicht unterm weihnachtsbaum und kann mich mal erleuchten?



charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.12.2005, 16:16
Benutzerbild von Charlottemaus
Charlottemaus Charlottemaus ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 763
Downloads: 25
Uploads: 1
AW: rubens-zuschnitt

Hallo Charlotte,
ich habe einamal meiner Tochter(damals 16) eine Hose zu eng zu geschnitten. Ich habe dann unter lautstarkem Protest ihreseits einfach außen einen ungefähr 7 cm (Fertigmaß) Steifen eingeseitzt. Danach haben wir festgestellt. dass das gerade "IN" war. Wir haben diesen
Streifen ein bischen betont (also abgesteppt) und jeder fand es cool.
Gruß Charlotte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.12.2005, 16:21
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.800
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: rubens-zuschnitt

Naja, wenn es nicht anders geht, kannst du ihn auch bis zum Knie machen, allerdings kann die Zwickelnaht dann unbequem werden. Ich versuche immer, es nur so bis 30cm runter zu machen. Wenn es vom Stoff her halt reicht...

Oder an der Seitennaht einen breiten Streifen auf voller Länge einsetzen und dafür dann ohne Zwickel... ist halt immer die Frage, ob das vom Design her passt und ob dir das gefällt? Und ob der Stoff dann reicht. Aber einen schmalen Streifen auf voller Länge bekomme ich oft leichter noch wo raus.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.12.2005, 16:37
garoa garoa ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.250
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: rubens-zuschnitt

hallo charlotte,
und wie wäre es, wenn du oben eine passe ansetzt? dadurch gewinnst du in er länge ca. 20 cm und unter umständen reicht der stoff dann, auch ohne am zwickel anzustückeln.
gruß marion
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.12.2005, 16:48
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: rubens-zuschnitt

nach langem drehen und wenden:

ich habe jetzt den stoff gedreht.
da er nach allen seiten total dehnbar ist, hoffe ich, das macht nix.

dann habe ich ihn von links und rechts zur mitte gefaltet.
das hat auch nicht gereicht.

danach probierte ich es mit zwei ungleichen teilen.
auf dem größeren teil liegt jetzt das vorderteil auf.

auf dem schmäleren wird das hinterteil zugeschnitten , bei dem dann angestückelt wird.

leider gab es im solinger stoffdschungel nur noch 1,80 m dieses genialen stoffes....leider, leider.

vielleicht werde ich die elfe bitten, da nochmals nachzufragen.


ich hoffe, die hose wird passen, ohne die luft anzuhalten.
hüftpassentaschen fallen schon mal aus wg. stoffmangel.


so viel zum sonntäglichen thema: "ich näh mir mal schnell 'ne hose".
da ich meinen lieblingsschnitt leider im ganzen haus vergeblich suchte, wurde es zum "ich mach mir mal schnell nen neuen schnitt..."


es gibt tage, da könnte man ohne anlauf mal in die wand treten.


__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12996 seconds with 12 queries