Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


pauspapier für schnittmuster

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.12.2005, 10:23
Benutzerbild von Lehmi
Lehmi Lehmi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: niedliches Südersachsen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: pauspapier für schnittmuster

F O L I E

Da verläuft man sich beim Abpausen nicht auf dem Schnittmusterbogen, weil man gut durchgucken kann.
Beim Zuschnitt sieht man den Stoff und kann evtl. auf Muster Rücksicht nehmen.
Die Folie zerreisst nicht so schnell, man kann sie zusammenkleben und auch mal kurz überprobieren - is schon wat Feines!
__________________
Liebe Grüße
Lehmi
*********
"Kanns moken wat du wutt - de Lüt snackt doch"
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.12.2005, 10:37
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.294
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: pauspapier für schnittmuster

Ich nehme auch die aus dem Baumarkt, ABER: Das erste Mal war die super und ich weiß nicht, wozu ich jetzt gegriffen habe, aber die ist für`n Eimer! Die knüttelt schon, bevor man sie benutzt und ständig liegt sie irgendwie "faltig". Freitag bin ich unterwegs und kaufe mir wieder andere (hoffentlich!!) und dann muss ich mir merken, welche das ist.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.12.2005, 10:59
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: pauspapier für schnittmuster

ich glaub ich hab eine veraltete Technik von meiner Oma (=Schneiderin) übernommen. Ich leg nämlich das ganze UNTER den Bogen und roller mit so einem Rädelchen alle linien ab. Dabei ist dsa Papier drunter relativ egal, meine Oma nimmt alte Tapete (ohne Struktur, sonst sieht man die Perforation nicht hinterher) ich nehme solche ganz dünne pappe von der Rolle aus dem Baumarkt, die zum Auslegen bei Malerarbeiten gedacht ist. 'Verlaufen' kann man sich da nicht, da ja der originale Bogen oben liegt
und durch das Perforieren hält der Bogen nach 2 cm rädeln 1A an der Pappe. Man muss hlat nur was halbwegs weiches drunterlegen, damit die Löcher dann zu sehen sind. Mir war die Folie immer zu rutschig und bei Seidenpapier hab ich die Hälte vergessen weil ich bei den ganzen Linien durcheinander gekommen bin
Naja, halt wohl jeder so seine Methode gefunde
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.12.2005, 11:27
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.331
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: pauspapier für schnittmuster

Hallo,

ich mach das unterschiedlich, je nach Schnittmusterbogen. Bei denen von Ottobre oder Miou Miou ist mir der Bogen zu empfindlich fürs rädeln, da paus ich ab auf Seidenpapier. Bei den "normalen" wie bei burda usw. rädel ich aus, egal auf was, Packpaier, Papiertischdecke oder ähnlichem. Bei kleineren Teilen, wie für die Enkel, reicht auch ne Rolle Backpapier.
__________________
annimaike

** kannst du etwas nicht akzeptieren, musst du es ändern....
....kannst du es nicht ändern, musst du es akzeptieren **

--------------------------------------
-----------
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.12.2005, 11:31
Benutzerbild von aleinung
aleinung aleinung ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Brunsbüttel
Beiträge: 991
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: pauspapier für schnittmuster

ich bin auch beim backpapier gelandet - obwohl ich die folie aus dem
baumarkt auch schon längst mal ausprobieren wollte.

gruss

andrea
__________________
__________________________________________________ ____________
http://aleinung.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14306 seconds with 12 queries