Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


ich habe keine ahnung vom nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.12.2005, 20:00
djamila djamila ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
ich habe keine ahnung vom nähen

Hallo ihr Lieben,
ich bin schon lange bei euch angemeldet, und versuche mich seid einigen tagen am nähen.
aber ich weiß viele wichtige sachen nicht,
zum einen, woran erkenn ich eine webkante
zum anderen, wie/ woran erkenne ich den fadenlauf an einen stoff????
wenn der stoff 1,40 m und ich ihn in die hälfte falte, ist das dann mein fadenlauf???

BITTE HELFT einer UNWISSENDEN!!!!!!!!!!!!!!

Ich danke Euch jetzt schon mal, falls man mir helfen kann!

Grüße Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.12.2005, 20:07
Benutzerbild von Ida
Ida Ida ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ich habe keine ahnung vom nähen

Hallo Andrea!
Ganz ruhig bleiben...
Also: Webkante ist die Kante vom Stoff, also die rechte und die linke Kante. Da wo eigentlich nichts ausfranst.
Der Fadenlauf verläuft parallel zu der Webkante. Problematisch ist manchmal bei billigen Stoffen, dass nicht sauber gearbeitet wurde und der fadenlauf schief ist. Alos nicht parallel verläuft. damit Dein Kleidungsstück nachher aber gut fällt, ist es wichtig, die Schnittteile "im Fadenlauf" zu schneiden. D. h. die senkerechten Kanten eines Schnittteils (z.B. vordere Kanten) müssen genau auf den Fadenlauf abgestimmt zugeschnitten werden.

Ida
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.12.2005, 20:09
Benutzerbild von kaibritt-1
kaibritt-1 kaibritt-1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Iserlohn
Beiträge: 309
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ich habe keine ahnung vom nähen

Also, das ist gar nicht so schwer.
Wenn du deinen Stoff vor dir liegen hast, hat er vier Seiten, 2 davon haben eine Schnittkante, das ist die an der der Händler den Stoff abschneidet, die anderen beiden Seiten sind die Webkanten.
Wenn du den Stoff nun in der Mitte faltest, wenn er 1,40m breit liegt, ist er auf dem Ballen gefaltet, also hat er dort schon eine Falte, das ist der Stoffbruch.
Den Fadenlauf mißt du von der Webkante aus, d.h. du legst das Schnitteil auf und mißt dann von der Webkante bis zu dem Pfeil der auf dem Schnitteil ist, er muß von Anfang bis ende immer den gleichen Abstand zur Webkante haben.
Ich hoffe, du hast mein Durcheinander verstanden, falls nicht, melde dich einfach nochmal.
__________________
LG
Kai-Britt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.12.2005, 20:12
friderun friderun ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: L.E.
Beiträge: 15.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: ich habe keine ahnung vom nähen

Hallo Andrea,
also erstmal die Webkante: sie ist der seitliche Abschluß des Stoffes, das heißt (fast immer) eine saubere Kante, häufig auch etwas dichter gewebt als der Rest. Außerdem findest Du dort häufig kleine Löchlein (woher die sind hab ich schon wieder vergessen).
Der Fadenlauf ist parallel zur Webkante, also wenn Du den Stoff längs faltest, hast Du einen möglichen Fadenlauf. Man kann den Abstand des Fadenlaufes, der auf dem Schnitt aufgemalt ist, zur Webkante bzw. zum Stoffbruch auch ausmessen - wenn er gleichmäßig ist, stimmt der Fadenlauf (es sei denn, es soll explizit im schrägen Fadenlauf zugeschnitten werden).
Tja, gar nicht so einfach, solche "Basics" verständlich zu erklären, also frag einfach weiter, wenn was unklar ist

friderun
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.12.2005, 20:16
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: ich habe keine ahnung vom nähen

Hallo Andrea,

eine Webkante ist die Längskante des Stoffes, sie franst nicht aus und ist die Kante an der der Stoff nicht abgeschnitten wurde.

Der Fadenlauf ist parallel zur Webkante. Wenn Du die Kanten aufeinanderlegst mußt Du darauf achten, daß keine Falten entstehen, alles gerade aufeinanderliegt. Manchmal wird der Stoff schräg abgeschnitten und dann liegen die abgeschnittenen Kanten nicht genau aufeinander.
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41410 seconds with 12 queries