Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


komme mit dieser engl. Beschreibung nicht klar

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.12.2005, 12:58
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
komme mit dieser engl. Beschreibung nicht klar

Hi zusammen, ich kämpfe mit einer englischen Nähbeschreibung. WEnns fertig ist solls nen Hut bzw. Mütze werden.

beim Stoffzuschnitt steht
fabric (wohl der stoff aussen)
interfacing (muss in den Schirm rein, was soll das sein?)
Lining (vermutlich futter)?

die nähbeschreibung klingt bisher logisch, denke die weiteren Probleme kommen wenn ich anfange das zu nähen.

Achja noch ne Frage: das ganze ist von WildThings ausgedruckt auf A4. Wie zum Teufel klebe ich die einzelnen Blätter zusammen???? in de nEcken oben sind immer so kleine Viertel-Kuchenstücke. Müssen diese dinger ggf. einen Halbkreis ergeben oder so?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.12.2005, 13:00
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: komme mit dieser engl. Beschreibung nicht klar

Wir haben hier ein Englisch-Deutsches Wörterbuch
Ich glaube unter Themen oder Tipps/Tricks...
einfach mal gucken und ja, das muss einen Vollkreis ergeben!
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.12.2005, 13:13
billie billie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: München
Beiträge: 14.881
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: komme mit dieser engl. Beschreibung nicht klar

Richtig,
fabric ist der Oberstoff, interfacing die Einlage (Vlieseline, hier wohl ein eher festes Material) und lining ist das Futter.

Viel Erfolg
billie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.12.2005, 13:55
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich AW: komme mit dieser engl. Beschreibung nicht klar

okay, ich habs zusammengeklebt war gar nicht schwer *freu*
die linien sind ja doppelt auf dem papiert, kann es sein dass die die nahtzugabe mit aufgemalt haben? an den Ecken ist der Abstand der Linien geringer (quasi quer geschnitten).

Wo bekommt ich denn sone feste Einlage her? gibts da irgendeinen Ersatz für? ich hab keinen stoffladen in der nähe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.12.2005, 03:49
Industriesklave Industriesklave ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: komme mit dieser engl. Beschreibung nicht klar

Wenn du keine passende Einlage bekommst, was wahrscheinlich ist, weil so feste gibt's in Stoffläden meistens auch nicht, dann kannst du eventuell auch ein Stück feste Pappe nehmen (z.B. von einer Cornflakespackung) und nach dem Verstürzen in den Schirm einschieben. Eventuell mit Kleber großflächig am Stoff befestigen. Die Nahtzugaben müssen halt gut beschnitten sein.
Durch die Pappe kann man meistens sogar durchsteppen (vorher wegen des Nahtbildes mit Stoff und Pappe ausprobieren).
Darf natürlich nicht nass werden, außer du hättest die Möglichkeit die Pappe zu laminieren. Dann aber vorher in Form biegen. Oder leich nur zwei Bögen Laminierfolie nehmen. Da weiß ich allesdings nicht, ob sich diese durchsteppen läßt und falls Pappe dazwischen ist, wäre das ja auch wieder blödsining, weil sie dann ja aufweichen könnte.
Diesen speziellen Kunststoff, der in den käuflichen Schirmmützen drin ist, hab' ich im normalen Handel leider noch nie gesehen.


Gruß,
Oliver

P.S.: Was mir grad noch einfällt, vielleicht könntest du auch ne schwere Rosshaareinlage nehmen. Probier's halt mal aus und teile uns dann mit, wofür du dich entschieden hast und wie das Ergebnis ist.
Edit: Ein dünner, steifer (Kunstfaser-)Filz würde sich eventuell auch anbieten

Geändert von Industriesklave (22.12.2005 um 04:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06676 seconds with 12 queries