Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Doppelrock in Babykord

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2005, 17:22
maus1 maus1 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: NRW
Beiträge: 62
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Doppelrock in Babykord

Hallo zusammen,

irgendwie komme ich nicht richtig voran mit dem Weihnachtskleidchen meiner Tochter immer wieder kommen neue Ärgernisse hinzu. :-) aber was solls das Ende ist endlich in Sicht und nun steh ich vor dem Problem das ich nicht weiß wie ich den Oberrock und den Unterrock am besten an das Oberteil bekomme. Laut Beschreibung soll ich beide einzeln einkräuseln und dann zusammennähen und dann am Oberteil nähen. Ich bin aber der Meinung das das zu Wuchtig wird und die Nähmaschine das sicherlich nicht packen wird. Ich dachte ich nähe erstmal den Oberrock an den Unterrock (beides aus Babykord) kräusel es dann ein (dadurch erhoffe ich mir einen gleichmäßigen Kräusel) und näh dann alles am Oberteil fest.

Wie würdet ihr das machen?

viele Grüße
Arlette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.12.2005, 17:29
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Doppelrock in Babykord

Zwei Lagen Babycord einkräuseln stelle ich mir aber auch nicht prickelnd vor ... und drei lagen hättest Du am Ende noch immer ...

Ne ich würd es schon so machen wie angegeben, klingt für mich logisch und ist auch nicht mehr Aufwand ... ich würd auf jeden Fall beide Lagen einzeln kräuseln ... gerade wenn die nicht identisch sind entsteht ja erst ein richtig schöner Effekt ... egal ob gleichmässig oder nicht, Cord wird beim einkräuseln immer abstehen ...

__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.12.2005, 18:10
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.838
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Doppelrock in Babykord

Hallo,

ich glaube, so würde ich das auch versuchen... Erst den Oberrock an das Oberteil nähen, die Nahtzugaben nach unten bügeln, und dann an die NZ den Unterrock nähen, wenn das geht. Die NZ vom Oberteil müsste dazu gross genug sein, oder du lässt eben den Oberrock einen halben oder einen Zentimeter weiter oben beginnen, als vorgesehen.

Eine andere Möglichkeit: Hast du einen festen, aber dünnen Stoff? Dann würde ich einen breiten Streifen in der Breite des Kleides am Saum schneiden. Darauf nähst du unten den Unterrock gekräuselt auf, und ein Stück weiter oben den Oberrock gekräuselt. Den Oberrock nähst du links auf rechts auf den Streifen auf, und so, dass die Nahtzugaben an der Oberkante gleichauf liegen. Dann nähst du diesen Streifen am Oberteil an. So hast du oben zwar auch drei Stofflagen, aber der dünne Stoff ist vielleicht dünner als der Babycord, und es ist leichter handhabbar?

Viel Erfolg und viele Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.12.2005, 18:47
Benutzerbild von sweetcaroline
sweetcaroline sweetcaroline ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2003
Ort: im Norden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Doppelrock in Babykord

Hallo!
Ich würde den Unterrock, den man ja nicht sieht, einfach in der Taille schmaler machen , so dass ich kaum mehr 'was zum Kräuseln hätte und nach unten die normale Weite haben. Kommt natürlich auf den Schnitt an. Dann ist das annähen eigentlich kein Problem mehr.
__________________
--------------------------------
Liebe Grüsse

Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08004 seconds with 12 queries