Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitte lesen und verändern in Berlin

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.11.2004, 18:25
Benutzerbild von Joey
Joey Joey ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2003
Ort: Essen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitte lesen und verändern in Berlin

Liebe Bea,

ich bin auch dabei

Liebe Grüße

Tanya
__________________
Mein Blog:http://joeytogs.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.11.2004, 14:34
MissWillmott MissWillmott ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bei Heidelberg
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte lesen und verändern in Berlin

Hallo Gabi,

das hört sich echt gut an! Verändert Deine Schneiderin auch Schnitte? Ich finde, in den VHS-Kursen wird das immer etwas stiefmütterlich gehandhabt, und wer hat schon die Idealfigur eines Burda-Schnittes...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.11.2004, 11:50
gakawa gakawa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: kleinmachnow bei berlin
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte lesen und verändern in Berlin

Hallo Miss Willmott,

ja klar, darum geht es ja gerade !! ich zum beispiel bin einfach "zu lang", d.h. bei den hosen oder den ärmeln reicht die länge nicht. bei oberteilen ist die strecke vom rücken bis zur taille zu kurz, was natürlich besonders bei schnitten, die auf taille geschnitten sind, aufällt. oder ich habe schmale hüften und alle engen röcke haben die gleichen leeren tüten an der seite .... usw.

bisher bin ich an diesen passform-schwierigkeiten gescheitert, weil ich oft nicht wusste wo ich den schnitt verändern muss und wie ....

Mein erstes etuikleid, dass in diesem kurs entstanden ist, war eine echte offenbarung !! besonders wertvoll finde ich, dass dort ein mass-schnitt entstanden ist, den ich jederzeit wieder verwenden kann !!

Also dieser kurs lohnt sich wirklich !!

viele grüsse aus berlin wünscht dir gabi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.11.2004, 15:41
MissWillmott MissWillmott ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bei Heidelberg
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte lesen und verändern in Berlin

Hallo Gabi,

ich kann den Link zu Deiner Schneiderin hier nicht finden. Ich spiele mit dem Gedanken, auch mal einen Kurs bei ihr zu machen und wollte sie mal anrufen wg. Kurszeiten etc. Ich würde mir gerne einen Wintermantel nähen, aber das kriege ich alleine bestimmt nicht hin!

Ach so, wieviele Teilnehmer sind denn da pro Kurs? Hoffentlich nicht 8 wie bei der VHS?

Grüße
Anke
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.11.2004, 16:07
Benutzerbild von seti
seti seti ist offline
Kursangebote und Vorführungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2001
Ort: ruhrpott
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Schnitte lesen und verändern in Berlin

Hallo,
ich habe gerade den 3. Dezember von 9.30 bis 11.30 Uhr bei Nähmaschinen Heimann in Mülheim einen Raum bekommen.
Dort werde ich dann an Schnitten von Burda und Neue Mode genau erlären , wie und wo man Änderungen vornehmen muss.
Eine kleine Anweisung für zuhaus hab ich auch schon fast fertig und denke, dass ich hoffentlich auch Hosenschnitte ausmessen und gleich an Ort und Stelle mit Euch verändern kann.
Bitte eine gut sitzende Hose dazu anziehen (ihr werdet schon sehen warum!Ein Heft und Bleistift wären auch nicht schlecht!
Es kostet nix, wenn ihr allerdings Lust habt, könnt ihr eine kleine Spende für ein Frauenprojekt in eine Sammebüchse packen.
Wäre schön, wenn ihr euch kurz bei mir anmeldet, es ist aber auch kein Prob, einfach zu kommen
Nächste Woche Freitag und Samstag bin ich auch bei Heimann und nähe, sticke,overlocke auf den Janome-Maschinen (Crash-Test-Dummie),zeige Vlieseline-Neuheiten und werkel mit meinen Lieblings-Prym-Artikeln, z.B. Paspeltaschen,Papp-Schablonen etc......lohnt sich
Liebe grüße
bea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10799 seconds with 12 queries