Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Hobbyschneider- Bibliothek gründen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2005, 01:56
Nadelöhrchen
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2005
Ort: Köln
Beiträge: 373
Downloads: 0
Uploads: 0
Hobbyschneider- Bibliothek gründen?

Will hier mal so einen Gedanken einwerfen:
Wie mir so geht es erlesbar vielen anderen. Die Objekte der Begierde (hier Bücher sind für manchen nicht mal soeben erschwinglich. Deshalb dachte ich schon oftmals darüber nach, ob es nicht möglich wäre, dass jeder der sich beteiligen wollte, seinen Bestand von Büchern und raren Zeitschriften in einer Liste anzugeben, die zu verleihen er bereit wäre... (oder ist das verboten , dann sorry)
Schreibt mal Eure Meinung dazu!

LG, Annette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.12.2005, 02:15
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hobbyschneider- Bibliothek gründen?

Hai Annette,

ich glaube nicht, dass diejenigen, die echte Raritäten in ihrem Bücher- und Zeitschriftenschrank haben, die "einfach mal so" verleihen. Bei einem Nähtreffen mal mitbringen oder an persönlich Bekannte verleihen ja, aber so? Nicht wissend, ob man es überhaupt zurückbekommt und wenn ja, in welchem Zustand ...

Ich glaube nicht.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.12.2005, 03:11
Nadelöhrchen
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2005
Ort: Köln
Beiträge: 373
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hobbyschneider- Bibliothek gründen?

Naja, ich hatte halt auch schon einige Bedenken, aber die Liste, wer was hat, wäre doch trotz allem nicht schlecht, oder?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.12.2005, 07:27
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hobbyschneider- Bibliothek gründen?

es gibt nur ganz wenige menschen, denen ich etwas von meinen schätzchen mit nach hause geben würde.

kennst du vintagesewing.info?

da wurden alte, nicht mehr erhältliche bücher eingescannt. diese seiten sind ein unerschöpflicher quell.

ob man so etwas auch auf deutsch machen könnte/dürfte, weiß ich nicht.

das internet ist aber auch ein riesenbilderbuch. wenn nur unsere linkliste mal wieder ausgepackt würde.....

*hint, hint!!*

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.12.2005, 08:29
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hobbyschneider- Bibliothek gründen?

Zitat:
Zitat von charlotte
es gibt nur ganz wenige menschen, denen ich etwas von meinen schätzchen mit nach hause geben würde.

So isses. Abgesehen davon kämen ja auch einige Versandkosten dazu und das Versandrisikko darf man gar nicht bedenken.

kennst du vintagesewing.info?

da wurden alte, nicht mehr erhältliche bücher eingescannt. diese seiten sind ein unerschöpflicher quell.

ob man so etwas auch auf deutsch machen könnte/dürfte, weiß ich nicht.

Mit den allermeisten Büchern mit Sicherheit nicht, da hat immer noch irgendjemand Rechte drauf (auch wenn die Firmen manchmal selber nicht wissen, wer...).


das internet ist aber auch ein riesenbilderbuch. wenn nur unsere linkliste mal wieder ausgepackt würde.....

*hint, hint!!*

charlotte

...und wenn man dann noch auf den unbeschreiblichen Schatz an Beiträgen und Anleitungen aus dem alten Forum zurückgreifen könnte

*Zaunpfahl mal wieder wirbeln lassend*

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08457 seconds with 12 queries