Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH aus nichtdehnbarem Stoff?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.12.2005, 20:53
Patternmakerfan Patternmakerfan ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Iserlohn
Beiträge: 700
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH aus nichtdehnbarem Stoff?

Hallo Zusammen,

die Bhs der Cd16 von Lekala sind für nicht elastischen Stoff berechnet.

Es sind schon Modelle aus Lackleder und Loden...passend zur Hose oder zur Trachtenjacke.... genäht worden....leider sind keine Bilder in der Galerie zu bewundern....sie würden wunderbar passen...hat man mir erzählt.

Ein BH Schnitt kann so aufgebaut sein...quer und/oder längst vermindert..
oder nur die Rückenteile...das hängt vom Konstrukteur ab.

Mit Vlieseline einfach mal ausprobieren.

LG
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.12.2005, 20:53
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: BH aus nichtdehnbarem Stoff?

okay - die antwort lautet (wie meistens):

das kommt drauf an

es kommt darauf an, wie dehnbar der stoff ist und in welche richtung, für welchen stoff der schnitt vorgesehen ist (wie dehnbar, wieviel % stretch).

wenn der schnitt z.b. für einen stoff vorgesehen ist, der sich 25% in querrichtung dehnt, müsste das schnittteil für unelastischen stoff 25% verbreitert werden.
dabei weiss man aber nicht, ob evtl. eine verkürzung des stoffes in der länge berücksichtigt wurde und ob das schnittteil also auch in der höhe vergrößert werden muss. bei bi-elastischen stoffen bzw. bei schnitten für solche stoffe müssen die schnitteile in beide richtungen (längs und quer) vergrößert werden.

wenn der stoff, den du verwenden willst, auch etwas dehnbar ist, musst du diesen anteil wieder rausrechnen/wegnehmen.

die seitenteile würde ich aber auf jeden fall aus elastischem stoff nähen.

viel spass beim ändern
nee, echt, bevor ich alles einzeln ändere, würde ich nach einem schnitt für unelastische stoffe schauen.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.12.2005, 21:23
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH aus nichtdehnbarem Stoff?

Also ich stelle mir das so vor: man nimmt einen Schnitt für einen gepolsterten BH- push up vielleicht - da ist die Vorderseite sowieso nicht dehnbar. Und das rückwärtige Teil schneidet man etwas länger zu, mißt den benötigten Umfang am gedehnten Gumminband und näht dieses an das hintere Teil an. Das müßte doch klappen?
__________________
liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.12.2005, 08:00
nena nena ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.10.2005
Beiträge: 138
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausrufezeichen AW: BH aus nichtdehnbarem Stoff?

Sehe es auch wie Jasmin. Falls du dir die Arbeit machen möchtest. Ich versuche es lieber mit einem Schnitt aus nichtdehnbarem Material. Irendwo habe ich gelesen ansonsten eine Nummer größer zuscheiden. Ich befürchte das da deutlich die Passform ( Formung der Brüste ) darunter leidet. Soll ja schließlich nicht nur passen.

Grüsse Nena
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.12.2005, 10:14
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: BH aus nichtdehnbarem Stoff?

nochwas:
es gab hier doch mal den riesenthread über die russischen bh-schnitte - die waren für nicht-dehnbare stoffe konzipiert!

such doch mal danach, ich hab den link grad nicht parat.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13077 seconds with 13 queries