Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich nähe eine Jacke aus Wollknäulen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 16.12.2005, 22:26
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ich nähe eine Jacke aus Wollknäulen

ich verrate es:










es wird gaaaaaaaaaaaaanz wunderschön!!!! und es ist überhaupt nicht schwierig zu machen.
das zeug, das da draufgelegt wird und so aussieht wie fette spinnweben heißt : SOLUVLIES. und jeder, der ne näma hat, kann es nachmachen - wenn er das SOLUVLIES (oder ein ähnliches produkt hat). der preis des "zeugs" ist höchst erschwinglich.
ihr könnt also morgen noch die kurzwaren-stoffgeschäfte stürmen und einkaufen. man braucht doppelt soviel SOLUVLIES wie stoff für das geplante projekt. SOLUVLIES liegt 90 cm breit und es gibts als meterware.
wie breit die ähnlichen produkte liegen kann ich leider nicht sagen.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 16.12.2005, 22:30
Benutzerbild von Sonnenstrahl
Sonnenstrahl Sonnenstrahl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Ort: An der Weinstraße
Beiträge: 218
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ich nähe eine Jacke aus Wollknäulen

Liebe Nähfreundin,

ich hab seit einem Monat hier Vlies liegen, wunderschöne Wolle und einen Schnitt für einen Pullover, nur?!? ich hab mich einfach nicht rangetraut.
Du machst mir Mut, klasse, ich danke dir, nur wird es auch was mit dem Pulli.
juhu.



(so, dass musste jetzt einfach raus)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 16.12.2005, 23:08
Benutzerbild von karin.b.
karin.b. karin.b. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Nähe Rottenburg/Neckar
Beiträge: 654
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ich nähe eine Jacke aus Wollknäulen

ich bin SEHR gespannt auf das Ergebnis 8-)

Hast du das Garn vor dem Auflegen zerschnitten? oder das ganze Knäuel "am Stück" aufgelegt???

Muss man die Ränder noch mal extra versäubern mit Zickzack?

Tolle Idee das!!!!

karin.b.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 16.12.2005, 23:13
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 14.972
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich nähe eine Jacke aus Wollknäulen

Hallo ,
hier bin ich wieder.
Ja, für einen Moment hab ich mich geärgert, aber was solls

Kind im Bett, seit 20 Minuten ist endlich Ruhe (man beachte das Alter und die Uhrzeit ....dieses Spielzeug mit ins Bett, jenes Spielzeug auch mit ins Bett, nochmal Nase putzen und was weiß ich nicht noch alles....seine Problem möchte ich haben );Küche aufgeräumt, Spielzeug weggeräumt etc. Ich MUSS ja noch was anderes machen als Nähen

Ganz billig ist das Ganze nicht,zugegeben.In keinem Fall zu vergleichen mit den Ausgaben für die KIK-Fleecedecken Allerdings, wenn ich eine vergleichbare Jacke kaufen wollte, dann müßte ich sicherlich ein Vielfaches dafür ausgeben. Und vor allem habe ich ein Unikat.

Gestern habe ich ein kleines Probestück genäht und dann auch gewaschen. Ich denke, daß es mit Handwäsche ganz gut geht. Ich habe darauf geachtet, daß die Stepplinien ziemlich eng aneinander liegen. Ich denke mir, daß dadurch wenig "Schlaufen" "heraushängen", und es eher wie ein Stoff wird.

Nun geb ich euch erstmal ein Foto. Bin immer noch nicht mit allen Teilen fertig. Warum? Siehe oben
Hab ich alle Fragen beantwortet?????Werde nochmal nachlesen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000670.JPG (61,4 KB, 2389x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 16.12.2005, 23:18
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 14.972
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich nähe eine Jacke aus Wollknäulen

Zitat:
Zitat von Minga
Hm, ich bin grad am Rechnen:

Also: Soluvlies oben und unten. Das Vlies ist 90 cm breit und kostet etwa 3,30 Euro pro Meter.
Für eine ganze Jacke brauche ich dann ca 5 m
UND DIE WOLLE
UND DAS GARN

Und die Arbeit vor dem Zusammennähen.
Ich habe heute Soluvlies oder was in der Art gekauft:
4,50 Meter für insgesamt 16,20 Euro. Ca. 1 Meter ist übrig.
Für die ganze Jacke habe ich 5 Knäule gebraucht. Das hat man vielleicht auch schon zuhause? Es muß ja auch nicht das Teuerste sein....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07482 seconds with 13 queries