Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Grobstrick mit der Overlock verarbeiten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2005, 08:24
biggy biggy ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 63
Downloads: 3
Uploads: 0
Grobstrick mit der Overlock verarbeiten

Guten Morgen,

hat eine von euch schon mal probiert Grobstrickstoff,ist relativ dünn und hat ein sehr locker gestricktes Maschenbild, mit der Overlock zu nähen? Klappt das, oder gehen die Nähte wirder auf?
Alternative wäre die Schnittkanten zu sichern und "zu Fuß", wie auch bei selbstgestrickten Teilen mit dem Matratzenstich zusammenzunähen. Overlockvariante wäre halt schneller.
An den Ärmeln und am Bund wollte ich die Maschen aufnehmen und Abschlüsse dranstricken. Freue mich auf eure Erfahrungsberichte

LG

Biggy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2005, 10:03
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.212
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Grobstrick mit der Overlock verarbeiten

Hallo Biggy,
ich habe das schon mal gemacht und es ging gut und hält auch.
Ich habe allerdings auch lange überlegt mit Matratzenstich zusammen zu nähen, weil der stoff wie handgestrickt war und mein Gestricktes hätte ich ja nie mit der Maschine zusammengenäht.
Aber der Schnelligkeitsfaktor siegte.
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2005, 10:50
Benutzerbild von griselda
griselda griselda ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Ostalb, Schwaben
Beiträge: 339
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grobstrick mit der Overlock verarbeiten

Hallo Biggy!

Eine schöne Möglichkeit die neuen zarten Grobstrickstoffe (zart&grob---sic! )zu verarbeiten ist das offenkantige Zusammenfügen mit der Coverlock. Das hält und trägt nicht auf. Gerade bei diesen gestrickten Spitzenstoffen ist es ja nicht so schön, wenn die Nahtzugaben so durchscheinen.
Wenn du's mit der Ovi machst, kannst du ja erst einmal eine Naht an einem Reststück ausprobieren. Meistens gehts!
Bei einem heiklen Stöffchen hab ich auch schon mal farblich passendes Vlies 1/2cm breit auf die Nahtzugabe aufgebügelt. Das verschwindet dann in der Versäuberung, fixiert die Maschen und überlistet den manchmal bockigen Differentialtransport.

Grüße von Griselda
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2005, 14:34
biggy biggy ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 63
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Grobstrick mit der Overlock verarbeiten

Liebe Heidrun, liebe Griselda,

vielen Dank für eure Tipps. Werde morgen starten und zuerst einmal an einem Reststück die Overlockvariante probieren. Falls es nicht klappt, dann eben reine Handarbeit. Geplantes Weihnachtsgeschenk wird dann zum Geburtstagsgeschenk (12.01.)

LG

Biggy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.12.2005, 21:21
carrob carrob ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2004
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: Grobstrick mit der Overlock verarbeiten

Hallo Biggy!

Habe mit einen Pullover mit der Overlock genäht.
Das Nähen war prima, aber mit der Zeit entstehen Löcher an den Nähten, weil die Fäden aus der Naht rutschen. Erst habe ich die Löcher von Hand wieder zugenäht. Irgendwann hatte ich aber genug und alles nochmals mit der normalen Maschine nachgenäht. Mit größerer Nahtzugabe. Jetzt habe ich Ruhe.
Den Nächsten habe ich dann sofort mit der normalen Machine genäht.
Wenn der Stoff also grob gestrickt ist, die Overlock lieber mal zur Seite stellen!!!

Liebe Grüße,
Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15623 seconds with 12 queries