Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Louise näht die Franziusjacke

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.12.2005, 14:51
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Louise näht die Franziusjacke

Zitat:
Zitat von Louise
Ich habe nun zugeschnitten und dabei ist mir eingefallen, dass Burda das vielleicht auch macht, weil man dann nicht viel denken muss
Ich musste beim Zuschnitt ja nun drauf achten, wirklich nur an den Kanten die Zugabe wegzulassen- an Nähten brauche ich sie ja.
Und bis die in der Anleitung beschrieben haben "an der Kante ja, an der Kante nicht"- ist es wohl einfacher zu schreiben: Alle Kanten 1,5 cm Zugabe. Später im Laufe der Arbeitsschritte sind die entsprechenden Stellen dann leichter zu definieren.
Da muss ich Dir Recht geben, man muss weniger denken...
Ich habe jetzt zwei Schnitte aus der Knip zugeschnitten und da ist es umgekehrt. Man unterbricht das Zuschneiden dabei öfter um nochmal zu prüfen ob man denn nun WIRKLICH schneiden darf.....
Die Jacke ist sehr schön, Danke für das WIP!
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.12.2005, 16:05
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Louise näht die Franziusjacke

Hi!
Zitat:
Zitat von fuerchtnix
Aber bei Burdaanleitungen frage ich mich auch manchmal ob sie einen mit Absicht in die Irre schicken
Ja, genau das Frage ich mich auch!!! Besonders mit den Anleitungen in den monatlichen Heften!!

Eine der schönsten Sachen seit langem..... "Gewußt wie: Verdeckter Nahtreißverschluss" in der Dez. Ausgabe!!
Also sowas ätzendes (zumindest für jemanden, der nicht schon seit Jahrhunderten näht), wenn ich danach gegangen wäre, wäre mein Rock noch immer nicht fertig!!

Ich habe mir dann mein Grundlagen Buch (ebenfalls von Burda) genommen... da war es einfach und klar beschrieben.... (und ich habe mich gefreut, daß es doch so ging wie ich dachte!!!)

So, nur mein kleiner Senf dazu... auf den WIP freue ich mich schon sehr!!
__________________
Bin wieder hier... nach ewigen Zeiten!!!!
Dafür aber mit neuem Elan!!!!

Ich swape jetzt auch.... neue Grundgarderobe mit uwyh und Recycling

Mein neuer Blog: Kreatives aus Insel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.12.2005, 18:12
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Louise näht die Franziusjacke

Zitat:
Zitat von Akki
Schau Dir mal den Schnitt der Kapuze genau an. Ich würde ihn etwas "vertiefen", wenn das möglich ist. Meine Kapuze kehrt nämlich gern ihr Inneres nach außen.
Zu spät- ich hatte ja schon geschnitten...


So, weiter geht es. Hier also die zugeschnittenen Teile- mal zur Probe gelegt, wie sie aneinander gehören.
Dann habeich mich ans Markieren gemacht und auch schonmal tollkühn das Armloch geschnitten.

Ich weiß leider nicht, ob ich die Bilder hier auch irgendwie sichtbar anhängen kann- bis ich rausbekomme wie das geht- wenn es denn geht- müsst ihr Euch durchklicken...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zugeschnittene Teile probegelegt.jpg (46,5 KB, 270x aufgerufen)
Dateityp: jpg armloch schneiden.jpg (48,5 KB, 240x aufgerufen)
Dateityp: jpg markierungsarbeiten.jpg (57,1 KB, 238x aufgerufen)
Dateityp: jpg Markierungen.jpg (46,1 KB, 228x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.12.2005, 18:15
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Louise näht die Franziusjacke

Dann habe ich fleißig jede Menge Schrägband geschnitten (ganz brav im 45° Winkel- denn alles andere ist ein Schiefstreifen und das wird nix )
und mit dem Schrägbandbügler in Form gebracht (man beachte meinen entzückenden Bügelbrettbezug- ich weiß auch nicht was mich da geritten hat, den zu kaufen )
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schraegband schneiden.jpg (60,0 KB, 249x aufgerufen)
Dateityp: jpg schraegband buegeln.jpg (73,1 KB, 270x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.12.2005, 18:25
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Louise näht die Franziusjacke

Sehr schöner Bügelbrettbezug mit einem Motiv der "Chiesa Santa Maria dei Miracoli" in Venedig.
Unter der Miracoli-Kirche sieht man die Chiesa di San Giorgio.
Hier beweist die Schneiderin von Welt, daß sie sich nicht nur mit der Architektur ausgefallener Jacken, sondern auch jener von Renaissancegebäuden auskennt.

Geiler Bügelbrettbezug, das wäre was für Muttterns Lieblingstochter.

Geändert von Sew (14.12.2005 um 18:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10197 seconds with 13 queries