Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Benutzung des Rufflers?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.12.2005, 10:21
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Benutzung des Rufflers?

Hey, Ihr Lieben - nun hab ich noch eine Ruffler Frage, die mir unter den Nägeln brennt. Ich hab mir so ein Teil auf einem älteren Link hier im Forum mal angesehen ( http://www.creativeneedlemag.com/art...ootprints.html ) und hab nun den Eindruck, dass man damit beim Rüschen machen mit dem rechten Stoffrand immer festgelegt ist. Also, um es genauer zu sagen: Der Abstand zwischen rechtem Stoffrand und Ruffler-Naht scheint immer ca. 1,5cm zu betragen und die andere Seite ist dann variabel in der Breite. Stimmt das so? Kann ich da keinen Stoffstreifen (Breite egal!) mittig nähen, um die entstandene Rüsche dann später aufzunähen?
Spiele gerade mit dem Gedanken, mir so ein Teil doch noch zuzulegen...Könnt Ihr mir vorher diese Frage beantworten? Oder wie macht Ihr das, wenn Ihr eine Rüsche haben wollt die AUF- und nicht ANgenäht werden soll?

LG
Heike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.12.2005, 10:33
massa massa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Beiträge: 143
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Benutzung des Rufflers?

Hallo Heike,
mittig nähen geht bei meinem nicht, da der Fuß rechts um die Kurve geht und man den Stoff nicht daruter her bekommt. (Der Stoff wird ja in den Fuß "eingefädelt")

Ich habe den Stoff schon mal Mittig gefaltet und an dem Mittelbruch dann gerafft, auseinandergelegt und dann angenäht. Man hat dann zwar eine Naht, aber die fällt kaum auf.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2005, 10:41
Benutzerbild von Easy
Easy Easy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Benutzung des Rufflers?

Hallo Heike!
Bei meinem von Pfaff kann man bis zu 6cm breite Streifen auch in der Mitte kräuseln, wenn man den Stoff ganz bis zum Rand schiebt.
LG,
__________________
Isabell
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2005, 10:55
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Benutzung des Rufflers?

Hai Heike,

bei meinem Brother-Ruffler kann der Stoff rechts der Nadel 3,5 cm breit sein. Falls ich mal wirklich breitere Rüschen haben wollte, würde ich es wie von Massa beschrieben auf der linken Stoffseite machen. Ich habe es aber bisher bei Kinderkleidung noch nicht gebraucht.

Falls du noch mal Bilder schauen willst, klickst du hier.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.12.2005, 11:26
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Benutzung des Rufflers?

Zitat:
Zitat von Carolina
Hai Heike,

bei meinem Brother-Ruffler kann der Stoff rechts der Nadel 3,5 cm breit sein. Falls ich mal wirklich breitere Rüschen haben wollte, würde ich es wie von Massa beschrieben auf der linken Stoffseite machen. Ich habe es aber bisher bei Kinderkleidung noch nicht gebraucht.

Falls du noch mal Bilder schauen willst, klickst du hier.
Ohhh, das hört sich gut an! Breiter brauch ich es auch gar nicht. Es geht ja nur um Rüschen, die gesamt maximal vielleicht 4-5cm breit sind - eher schmaler... Supi.
Danke für Eure Tipps!

LG
Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06662 seconds with 12 queries