Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 11.12.2005, 19:29
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

Hm, ich hoffe ich hab irgendwann mal Geld und mir eine tolle Nähmaschine leisten. Ich hab zumindest eine Pfaff, aber auch schon 10 Jahre alt und da hält fast jede 100 Euro Maschine mit, was die Stichauswahl anbelangt.

Ekzemerdecken: Das Problem kenne ich irgendwie- das Pony meiner Schwester hat 130 cm Stockmaß (vorm Schlachter gerettet) da passt auch keine Standartdecke, also hab ich die dann verkleinert- guter Nebeneffekt: man hat Ersatzstoff fürs Flicken- und das hab ich min. alle 2 Wochen machen müssen. Zuerst hatten wir eine Decke geschenkte bekommen, die war total zerfetzt und auch zu groß- die hab ich dann mühsam zusammengeflickt.
Danach konnten wir dann wechseln, wenn die eine wieder repariert werden musste.
So einen Stoff zu bekommen wird wohl schwer- das ist ein zweischichtiges Gewebe- unten sowas wie Wirkfutter- dieser gestrickte Stoff,der oft als Innenfutter für Röcke aus dehnbarem Stoff genommen wird. Und die obere Lage wie dieses Netzfutter, bzw. eher Netzstoff wie von Sportbekleidung.
Die untere Schicht ist also der Fiegenschutz, die obere für die mechanische Festigkeit. Nur dehnbar sollte der Stoff auch nicht sein, da ansonsten das Ganze schnell aus der Form gerät. Nur wo gibts einen Stoff, der beides verbindet ? Zusammensteppen kanns ja auch nicht sein.
Tja, den richtigen Stoff hab ich auch noch nicht gefunden, fänd ich aber interessant, weil das Halsteil von der reparierten Decke mal neu genäht werden müsste.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 12.12.2005, 09:10
Benutzerbild von Schnuddelwuddel
Schnuddelwuddel Schnuddelwuddel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2005
Ort: Die Schwebebahnstadt :-D
Beiträge: 346
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

... Ja Holla die Waldfee! Hätte nicht gedacht das da so eine Resonanz kommt.... find ich gut .

Die Ideen sind ja prima, Reflektorband und so und die Sache mit den schönen breiten Klettis sind auch echt ne überlegung wert. Hast du dazu eine Bezugsadresse?

Zum Thema Ekzemer: Wichtig bei den Decken ist, das sie dicht aber atmungsaktiv ist. Die Decken sollen die Gnitzen ( Kriebelmücken ) vom stechen abhalten. Der Stich hat bei den Hottis die Folge der Allergie ( Ursache bei fast allen Ekzemern in Kombi mit zu gehaltvoller Nahrung und zu wenig Bewegung ) auf den Speichel = Juckreiz = schubbern = offene Wunden = überinfektion und und und.
Wer Ekzemer hat sollte unbedingt mal entgiften ( Leber / Niere anschmeißen ) und eine gute klassische homöopathische Behandlung machen lassen. Auch eine Gegensensibilisierung nach Theurer ist da sehr zu empfehlen.... nur mal so als Tip . Wer nen guten THP sucht dem helfe ich gerne. Stehe Deutschlandweit mit so ziemlich jeden ausgebildeten THP in Kontakt.

Fleece als Abschwitzdecke ist schön leicht und transportiert den Schweiß schön weg. Ich nehme gerne eine gerollte Fleece - Nierendecke mit, wenn ich mit meinem großen Schatz am Distanzritt teilnehme. So kann ich in den TA_ Pausen während des Wettkampfes seine Muskulatur schön warm halten ohne das er kalt wird und er schwitz schön ab.... und sie belastet nicht mit zusätzlichem Gewicht.

Der Link mit dem Abschwitzdeckenschnitt zu 2 Euro: Da muß man sich erst registrieren. Einfach mal in den Warenkorb legen, dann auf Warenkorb gehen und dann den Button "Checkout" drücken. Dort hat man dann die Möglichkeit sich zu registrieren. Auf der Seite gibt es noch viele andere Pferdepattern .
Guckt mal hier :
http://www.denverfabrics.com/pages/s...terns-misc.htm

Ja, die Paßform ist so ne Sache. mein Kleiner als Shetty, da habe ich so Probleme. Er hat einen sehr breiten Brustkorb ( kommt vom Rennsulky ziehen ) und dann der runde Rippenbogen ( nicht fett ) ist immer so ne Sache. Ich hatte ihm mal ne Dcke bei Pfiff machen lassen. Als Grundmaß gab es aber nur die Rückenlänge ...und der Rest, ja den konnte ich dann ändern .
__________________
Herzliches Grüßle,
Gabriela

Mein Blog: Hagazussa's
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 12.12.2005, 15:11
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.875
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

Zitat:
Zitat von spring
So einen Stoff zu bekommen wird wohl schwer- das ist ein zweischichtiges Gewebe- unten sowas wie Wirkfutter- dieser gestrickte Stoff,der oft als Innenfutter für Röcke aus dehnbarem Stoff genommen wird. Und die obere Lage wie dieses Netzfutter, bzw. eher Netzstoff wie von Sportbekleidung.
Vielleicht so etwas?
Oder eher wie dieses ?
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 12.12.2005, 16:11
wölfin wölfin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2004
Beiträge: 237
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

also ich würde das mir nicht antun, Pferdedecken zu nähen....immerhin gibts da auch sehr günstige No Name Sachen !!!
zudem wäre mir da meine neue Aurora viel zu schade !

aber ich kann dir nen Tip geben was den Stoff für ne Abschwitzdecke angeht , das wäre ein Fleece aus Görlitz ! ( Ebay)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 12.12.2005, 16:19
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

Zitat:
Zitat von wölfin
also ich würde das mir nicht antun, Pferdedecken zu nähen....immerhin gibts da auch sehr günstige No Name Sachen !!!
( Ebay)
Da geb ich Dir Recht. Nur ist es bei Pferden u.U. genau wie bei Menschen: Sie entsprechen nicht immer der gängigen Norm

Und manchmal ist es da wirklich einfacher, eine Decke neu zu nähen, als an einer fertigen rumzubasteln.

Abschwitzdecken sind auch sicher nicht das Problem, da aus einem Material, welches wir doch auch für Kleidung häufig vernähen.

Ich wüßte nicht, warum meine Nähmaschine da plötzlich ein Prob haben sollte, wenn es statt eines Fleecepullis halt eine Fleecedecke ist
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07950 seconds with 12 queries