Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.12.2005, 11:11
Benutzerbild von Schnuddelwuddel
Schnuddelwuddel Schnuddelwuddel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2005
Ort: Die Schwebebahnstadt :-D
Beiträge: 346
Downloads: 0
Uploads: 0
Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

Moin Moin ihr lieben,

nachdem das hier ja wieder mennig kalt wurde und auch oft regnet, habe ich überlegt, meine beiden Jungs zu benähen. Ich möchte beide eine reine Regenschutzdecke aus sowas wie Sympathex zu machen, die die Toberei meiner extrem wilden temperamentsbündel übersteht. Solche Decken gibts auch zu kaufen.... aber ich bin doch nicht bekloppt und bezahle solche preise....

Wir haben eine Stallwechsel hinter uns ( endlich mal nen Bauer mit Pferdeverstand!!! und da habe ich als Tierheilpraktikerin nen sehr hohen Anspruch..) und sie haben eine Paddockbox , kommen aber dennoch, auch jetzt, auf die Wiese. Da es für beide das erste "Outdoorjahr" wird möchte ich sie gerne "nur" vor dem Regen schützen... Wolle haben beide top gebildet und können sich selber wärmen.

Habt ihr Schnittmuster für Decken? Wenn ja woher? Habt ihr dazu ein paar Internetlinks oder andere Tips?
benäht ihr euch auch mit Reiterjacken und Hosen? Gamaschen für eure Möppels etc?
__________________
Herzliches Grüßle,
Gabriela

Mein Blog: Hagazussa's
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2005, 11:27
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

kannst du deinen Tierheilpraktikerverstand denn damit vereinbaren, den Tieren Kleider zu verpassen? was machen denn die armen wildpferde, wenn ihnen niemand nen schirm reicht oder ihnen ein regenmäntelchen näht?

ich hab zwar selber kein pferd - aber meine tochter hat einen Camargue-wallach. der steht das ganze jahr draußen, bei wind und wetter. wenns dem zu ungemütlich ist, geht der in den unterstand. er sieht gerade jetzt aus wie ein plüschbär, bekommt niemals ne decke und ist pumperlg`sund.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.12.2005, 11:44
Benutzerbild von Init
Init Init ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW / Düren
Beiträge: 14.898
Downloads: 115
Uploads: 0
AW: Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

Hallo!

Also ich würden den Joungsters auch keine Decke nähen, vor allem nicht, wenn die beiden, wie Du ja schreibst sehr viel rumtoben, da wäre mir das Verletzungsrisiko viel zu hoch *grusel*.
Mein Dicker steht auch im Wetter jeden Tag auf der Koppel, es sei denn es ist total ekelig (sprich Regen und Wind sowie Eiseskälte, dann bleiben sie im Stall, weil wir keinen Unterstand auf der Wiese haben), aber ansonsten stehen alle ohne Decke draussen, ausser unser Rentner (der ist über 30 Jahre alt, der hat ein Mäntelchen an ;-))
Wenn Ihr aber einen Unterstand habt, halte ich Decken bei gesunden Pferden für absolut überflüssig, es sei denn Du hast keine Lust erst mal eine Stunde lang Dreck abzukratzen bevor Du reiten kannst...
Aber das nehme ich gerne in Kauf, so lange mein Dicker sich pudelwohl fühlt.

LG
Init
__________________
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. Konrad Adenauer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.12.2005, 11:47
Benutzerbild von Schnuddelwuddel
Schnuddelwuddel Schnuddelwuddel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2005
Ort: Die Schwebebahnstadt :-D
Beiträge: 346
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

Hallo Christa,

ich werde sicher keine Grundsatzdiskussion darüber hier weiterführen, nur soviel:

Es hat seinen grund warum die beiden eine dünne, reine Regenschutzdecke bekommen sollen, die sich aus der Vorgeschichte meiner Jungs ergibt. Das ist auch nicht zu diskutieren.
Ich finde übrigens deine Antwort hier unpassend... du kannst mich sowas gerne als PN fragen.

Glaub mir, jeder Reiter hält seine Haltung für die beste... aber dem ist nicht so. Wir müssen alle (leider ) Kompromisse schließen und auch deine Tochter wird diese machen müssen.... ein Pferd aus der Carmarque ( Wildfang und dann reiten? ) hat in unseren Breitengraden sicher auch Probleme, da alleine schon die Hufe andere Böden gewöhnt sind ( hats Eisen? meine nicht, wirds geimpft?) Wie du siehst gibt es immer einen Stein zum werfen
Wenn du, so wie ich, viele Jahre Pferdefreunde gehalten hast, sie aufgepäppelt hast ( meine Jungs haben horrende Geschichten ; bei den Vorbesitzern: Hufe abgefault, Reiten mit ausgekugelte Gelenke, Wirbelsäule "kaputt" und Antritt damit auf schwere Springtuniere; hinter sich.. waren beide Patienten von mir ) UND du hast etwa 15 Jahre tagtäglich kranke Pferde aus jeder "Preisklasse" therapiert und das Elend auch in noblen Ställen gesehen... ja dann werde ich mit dir eine solche Grundsatzdiskussion führen .... und das aber privat
__________________
Herzliches Grüßle,
Gabriela

Mein Blog: Hagazussa's
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.12.2005, 11:49
Benutzerbild von stoffjunkie
stoffjunkie stoffjunkie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: am Felsenmeer
Beiträge: 336
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Reitersleut... benäht ihr eure Pferde?

Hallo Gabriela,

schau mal hier: hier ganz unten auf der Seite unter Horse Gear.

Habe dort selber schon mal Schnittmuster für Reithosen bestellt. Lieferung ging ganz schnell und problemlos.

Für die Hottehüs habe ich selber noch nichts genäht, da wir selber keine haben, dafür aber drei reitende Töchter.

LG Dorothee
__________________
Greetings
Dorothee
Die meisten Menschen der Welt
wären glücklich,
wenn es ihnen so schlecht ginge
wie den Deutschen.
(Karl-Wolf Biermann)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07294 seconds with 12 queries