Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.12.2005, 13:12
astitchintimesavesnine astitchintimesavesnine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Hallo, alle,

welche Maßschnitt-Softwäre würdet Ihr für relative Anfänger empfehlen?

Vielen Dank für die Antwort,

LG

astitchintimesavesnine
__________________
Auch nach einer schlechten Ernte musst du wieder säen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.12.2005, 14:33
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Guten Morgen
weit aushol

also wenn Du Word hast kannst Du auch ein Schreibbuero aufmachen
und gewerblich arbeiten, Du merkst was ??

Gut es gibt Software, da ist die gewerbliche Nutzung ausgeschlossen,
meist ist sie kostenklos oder oft bei Linux,
denn sonst haetten die Leute sie dir nicht "geschenkt"
man sollte dann, wie auf manchen Webpages zu lesen,
sagen, gemacht mit "xyz".

Es gibt auch Programme wie "Ragtime privat" ein tolles kostenloses
deutsches Program, eine Mischung aus DTP und Text da fehlen bestimete
Farbprofile und die muessen gekauft werden um es gewerblich zu nutzen.
Also in den Druck zu geben.

Zurueck

es ist wie mit Schnitten oder Strickmustern.
Die darf, kann und wird man nicht 1:1 uebernehmen.

Aber als Grundlage, aus 3 Bahnen einen 5 Bahnen Rock, Laenge anders,
Stoff anders, Knoepfe statt Zipp, bestickt oder Borduere -
darum gibt es bei Damen-Massschneiderinnen oft Meter Musterbuecher,
irgendwomit muss ja gestartet werden und vor den Augen der Kundin zu zeichnen, dann waerst Du schon bei Dior

Zumindest in France kannst Du ein Gewerbe eroeffnen, Du darft Dich nicht Meister nennen und musst in Europa auch keiner mehr sein.
Mass-Atelier, Creatrice, Mass-studio, Ihre private Mode, alles ist moeglich,
Handwerkliche Creation, nur wenn Du nicht Meisterin bist, dann kann nur Deine Arbeit fuer dich sprechen, also ein Fotobuch ueber Dein bisheriges wirken und schaffen.

Beim sticken ist es so,
ob Embird, Origins, Stitch'n Sew alles darfst Du benutzen, nur
keine Freebies, keine bezahlten ohne Genehmigung !!
Scannst einen Snoopy aus einer Zeitung ist auch der geschuetzt !!
Alles was mit Corel Draw mitkommt no way.

Um es krass zu sagen, ein toenerner Drachen, auf Helgoland im Schaufenster einer Toepferiei fotografiert, der in Dinslaken hinten auf einer Jeanstasche landet wird keinen Rechtsstreit entzuenden.

Und wer hier sagt: fragen, es geht nicht.
Fragst du du fuer eine Drachen als Stickvorlage na klar ....
aber dann geht der Kampf los, denn die Toepferei wird Dir nicht glauben,
dass hinter dir keine chinesische Schnellstickerei steht, man hoert ja so viel....

Fazit Software , 99% nix gegen gewerbliche Nutzung,
Vorlagen als Basis warum nicht.
Beim Sticken hoellisch aufpassen,
jede Karotte wurde schon mal angeboten, gestickt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.12.2005, 14:43
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Also ich kann auch Lekala nur empfehlen. Wir haben inzwischen verschiedene Damenschnitte getestet, jedoch auch für Männer. Passen bis auf minimale Änderungen perfekt. so viel ich weiß, kann man da auch ein erweitertes Programm kaufen, daß noch zusätzliche Änderungen zuläßt und das auch die Möglichkeit bietet eigene Schnitte zu entwerfen. Schien mir aber schon so, daß man sich mit dem Programm dementsprechend auseinandersetzn muß.
Schau Dir doch mal die Homepage an.

liebe grüße
silvi

PS Ich habe ein paar CD`s
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.12.2005, 14:56
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Geh Dir mal die Software von Grafis ansehen. Die ist extra für Schneiderei konzipiert. Recht teuer (gegen 2000 EUR, glaube ich), aber Du kannst alles mit machen. Die ist ausdrücklich für professionelles Arbeiten gedacht.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.12.2005, 15:06
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Zitat:
Zitat von regine's
Gut es gibt Software, da ist die gewerbliche Nutzung ausgeschlossen,
meist ist sie kostenklos oder oft bei Linux,
denn sonst haetten die Leute sie dir nicht "geschenkt"

Nur eine kurze Bemerkung am Rande: das, was die meisten mit Linux verbinden, sind die sogenannten 'OpenScource'-Geschichten, aber die Programme kann man meist sehr wohl gewerblich nutzen, das hat nichts mit Linux oder OpenScource zu tun. Lies mal bei GNU oder bei Open Scource Initiative oder Free Software Foundation nach.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13936 seconds with 12 queries