Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.12.2005, 09:08
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.638
Downloads: 7
Uploads: 0
Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Wer hat damit Erfahrung oder weiß welche Firmen auch eine gewerbliche Nutzung zulassen? Oder auch welche Software speziell, es gibt soviele versch. Versionen.....

Es muß eine Software sein die Änderungen an vorgegebenen Modellen zuläßt oder auch ganz neu zeichnen läßt oder die Module bietet die man verwenden kann um Kleidung zu entwerfen.

Mein Ansinnen ist es für eine Bekannte gegen Bezahlung ab und zu Kleidungsstücke anzufertigen. Da mir das Selberzeichnen per Hand zu aufwändig ist, würde ich gerne eine passende Software finden. Gewerbe werde ich natürlich dann auch anmelden.

Wer weiß was?

Gruß

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.12.2005, 09:19
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
"Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Aglasterhausen
Beiträge: 14.881
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Guguck Ulrike,

ich weiß, dass Lekala das gewerbliche Nacharbeiten ausdrücklich zugelassen hat. Und ich habe mit dem Key bisher nur wirklich tolle Erfahrungen gemacht, da waren gar keine Änderungen nötig!

Mehr kann ich Dir leider nicht helfen.

Liebe Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.12.2005, 09:21
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Zitat:
Zitat von Ulrike1969
Mein Ansinnen ist es für eine Bekannte gegen Bezahlung ab und zu Kleidungsstücke anzufertigen. [...]Gewerbe werde ich natürlich dann auch anmelden.

Aber doch nicht nur, um für diese eine Bekannte hin und wieder zu nähen, oder?

Hast Du denn die entsprechende Berufsausbildung?

Um gewerblich für andere auf Maß (!) nähen zu dürfen, muß man meines Wissens Directrice oder Schneidermeisterin(?) sein.

Aber da gibts bestimmt noch Leute hier, die das genauer wissen, dieses Thema hatten wir schon öfter.

Wie das mit der SW ist, weiß ich leider auch nicht.
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.12.2005, 10:04
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.685
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Hallo,

wegen der Software fragst du am besten beim Hersteller direkt; einige müssten dazu auch schon etwa auf ihrer Homepage stehen haben. Ich hab in dieser Liste mal ziemlich viele zusammengetragen; wenn du in der Detailansicht auf den Namen klickst, kommst du direkt auf die HP des jeweiligen Herstellers. Spart dir vielleicht ein bisschen suchen

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.12.2005, 10:35
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Maßschnittsoftware darf man gewerblich nutzen?

Hallo,
@Maro
Zitat:
Um gewerblich für andere auf Maß (!) nähen zu dürfen, muß man meines Wissens Directrice oder Schneidermeisterin(?) sein
Hier giebt es meines Wissens nach grundlegende Änderungen.
Der "Große Befähigungsnachweis" ist für viele Handwerke geschenkt. Die Meisterprüfung ist aber als Ausbildungsbefähigung noch notwendig.
Ich würde mich hier bei der Handwerkskammer kundig machen.
Gruß Helmuth
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21476 seconds with 12 queries