Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


schnittmuster für ein schönes mittelalter/hexen/feen elfenkleid gesucht

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.12.2005, 22:01
Benutzerbild von Peggy67
Peggy67 Peggy67 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Dettingen/Erms - Schwaben Ländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: schnittmuster für ein schönes mittelalter/hexen/feen elfenkleid gesucht

Das Kleid sieht aus wie dass von mir. Vorne sind es 3 Teile und hinten 4 Teile. -Ohne Ärmel und Besatz, Futter usw.
__________________
Grüßle aus dem Schwoben Ländle
Annette
Stoffhorterin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.12.2005, 07:20
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.730
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: schnittmuster für ein schönes mittelalter/hexen/feen elfenkleid gesucht

Also ich versuchs mal mit Bildern und was ich schon ganz ohne Anleitung daraus ersehe:



Ich nehme an dass das mittlere Vorderteil im Stoffbruch zugeschnitten wird.
Die Seitenteile und Rückenteile ohne Stoffbruch. Der Ärmel vermutlich wieder im Stoffbruch, Du wirst es anhand des Schnitteils sehen.

Mit dem Einschneiden der Schnitteile könnten evtl. die mittleren Rückenteile gemeint sein - da ist sicher in Besatz oder Einsatz für die Schnürung. Möglicherweise wird das Schnitteil deswegen ein Stückchen eingeschnitten um den Einsatz anzunähen.

Ansonsten sieht der Schnitt nicht schwierig aus, das müßte man anhand der bebilderten Anleitung schaffen!

Gruß

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.12.2005, 10:01
lilifay lilifay ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: berlin
Beiträge: 34
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnittmuster für ein schönes mittelalter/hexen/feen elfenkleid gesucht

das ist aber lieb von dir , ich werde mich nachher mal hinsetzten und die eine stelle kopieren wi i8ch so ein problem drin sehe.

lg lili
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.12.2005, 10:02
lilifay lilifay ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: berlin
Beiträge: 34
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnittmuster für ein schönes mittelalter/hexen/feen elfenkleid gesucht

im stoffbr5uch heisst? das ich das mittelteil genau an den rand lege so das man dort dann ein ganzes teil hat?

lg lili
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.12.2005, 10:40
Alanna Alanna ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Mauer (Heidelberg)
Beiträge: 21
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schnittmuster für ein schönes mittelalter/hexen/feen elfenkleid gesucht

Hallo Lili!
Also meine Schwester hat vor kurzem diesen Schnitt genäht und mich auch gefragt ob sie was zerschneiden muß nachdem sie es ausgeschnitten hat...
Herausgestellt hat sich dann das es sich um das Futter handelt das auf den Schnittteilen für das Kleid mitaufgezeichnet ist und nur das Oberteil bis zur Hüfte abfüttert, deshalb sieht man da diesen Querstrich.
Vielleicht ist ja das auch bei Dir das Problem?
Falls Du ein Futter reinmachen möchtest mußt du also diesen kürzer eingezeichneten Teil nochmal extra aus dem Futterstoff ausschneiden, falls es ohne Futter sein soll kannst Du das einfach ignorieren!
Ich hoffe das hilft Dir vielleicht auch schonmal ein Stückchen weiter?
Lieber Gruß,
Steffi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08087 seconds with 12 queries