Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie diese Kiga Hose retten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.12.2005, 16:12
yama yama ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Beiträge: 39
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie diese Kiga Hose retten?

Hallo ihr,

nun ist sie durch,die Jeans meines Sohnes.

habt ihr eine Idee wegen eines Aufnähers,der cool genug ist für 4 jährige,allerdings würde es sich dann wellen,da ja am knie diese abnäher sind?
Und sollte ein aufnäher auch aus jeans sein?

Oder abscheiden udn für den Sommer wegpacken?

lg
kerstin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 100_0470.JPG (68,6 KB, 316x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.12.2005, 16:31
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie diese Kiga Hose retten?

Mit schönem Karostoff unternähen ... am besten die ganze Kniepartie, dieses Quadrat und die Löcher so lassen ?

So à la Chenille Technik für Arme
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.12.2005, 16:41
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie diese Kiga Hose retten?

Oh ja, solche Hosen kenne ich!

Vlieseline hinter bügeln und mit farblich passendem (oder kontrastierendem) Garn stopfen (ich habe da schon sternförmig gestopft, das sah cool aus!).
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.12.2005, 16:48
Benutzerbild von liese
liese liese ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 91
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie diese Kiga Hose retten?

Wie wäre es denn, wenn du die kaputten Rechtecke einfach ersetzt, vielleicht ohne die Abnäher. Dazu mußt du allerdings auch die Tasche z. T. abtrennen. Das macht alles recht viel Arbeit. Ob sich das wohl lohnt?

Übrigens bei einfacheren Modellen, d.h. ohne Abnäher, schneide ich mir die Jeansflicken aus alten Jeans zurecht, beklebe sie mit Vliesofix, bügele sie auf und nähe sie zusätzlich noch mit einem Zickzackstich fest. Das ist eine recht günstige Lösung im Vergleich zu diversen fertigen Applikationen.

Viele Grüße und viel Erfolg
Iris
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.12.2005, 17:07
yama yama ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Beiträge: 39
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie diese Kiga Hose retten?

huhu,
danke für eure Ideen.

Hm,alles raustrennen hab ich jetzt gar keine lust zu,die hose hat bloß mal 5 euro gekostet udn Vliesofix hab gerad nix mehr da,da es sich bestimmt wellen wird,probier ich aufnäher wohl gar nicht erst ohne.

Mit dem Karostoff dahinter gefällt mir gut,alleridings wird der dann auch nicht lang halten,aber egal,will bloß nicht vor weihanchten ,wos von allen seiten Klamotten regnet noch ne neue Hose kaufen.
Aber glaub, ich probier da mal was.

ld
kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06876 seconds with 13 queries