Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schmelzfaden Unter- oder Oberfaden?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.11.2005, 11:28
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schmelzfaden Unter- oder Oberfaden?

Liebe Ellen,
vielen Dank für Deine Antwort,
ich habe den Schmelzfaden von Prym.

Ich habe nur eine Unterfadenspule für meine Bernina, hat die ein Schweineohr? Was meinst Du damit? Also einfach etwas Schmelzfaden auf die Unterspule aufspulen und es kann ohne verstellen der Fadenspannung mit zick zack Stich losgehen?
Ich kann mir schon vorsstellen, dass es nicht so gut ist den dicken leicht klebrigen Faden durch die Oberfadenspannungsscheiben zu ziehen.

Wo kaufst Du denn den Faden von den anderen Firmen? Sind die günstiger?Ich kenne nur Prym.
Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.11.2005, 11:38
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Schmelzfaden Unter- oder Oberfaden?

Hallo Anja,

wir haben ja nicht so viel Auswahl.... und Prym ist mit dem Schmelzfaden noch nicht hier angekommen.

Mit dem Schweineohr meine ich die goldfarbene Spulenkapsel, die auch zum Maschinensticken genommen wird.

Und ja, Du brauchst nur etwas Schmelzfaden aufspulen und schon kann es los gehen (ich habe immer eine vorgespulte Spule hier rumliegen, denn häufig braucht man ja nicht viel und kann dann schnell wechseln)
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.11.2005, 11:55
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schmelzfaden Unter- oder Oberfaden?

nene, die stickkapsel ist nicht gleich zu setzen mit der cordonnet-kapsel.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.11.2005, 12:04
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schmelzfaden Unter- oder Oberfaden?

Liebe Christa,

das soll was heissen?
Muss ich doch Schraube verstellen, oder geht es so? Soll ich sie lösen? Und wieviel?
Ich mach das ganz ungern.

Liebe MarieP,

hier kannst Du nachlesen:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...t=Schmelzfaden

Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.11.2005, 12:11
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.610
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schmelzfaden Unter- oder Oberfaden?

Zum "Annähen" von Säumen!

Bei z.Bsp. Hosenbeinen nähst du neben der versäuberten Kante von rechts eine Zickzacknaht, damit hast du dann links (= unten) eine Schmelzfadennaht, die du dann nach Anweisung auf der Packung gut bügelst und Saum feddisch!
Es gibt natürlich Puristen, die sich da mit Grausen wenden, mich der Technologie-Gläubigkeit (und/oder der Faulheit) zeihen, aber so bin ich schneller beim nächsten Teil!
Es passiert zumindest mir öfter, dass sich die Schmelze bei der ersten Wäsche löst: macht nix. Nochmals bügel und a Rua ist! Für immer bzw bis uns die Altkleidersammlung trennt.

Ich habe den Faden auch nur auf der Unterkapsel und hab da noch nie was verstellt (Nähma: Bernina 1020). Es stimmt, der Faden ist deutlich dicker als normales Garn (mind. Knopflochgarnstärke) aber er ist nicht klebrig.
Ich geb ihn nicht mehr her. Allerdings muß ich mich mal schlau machen, wie der von YLI aussieht.

LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07372 seconds with 12 queries