Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



burda 8407 - wie den Schnitt auf den Stoff

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.11.2005, 22:02
Benutzerbild von lalelu
lalelu lalelu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Eifel
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
burda 8407 - wie den Schnitt auf den Stoff

Hallo,

ich habe mich doch gegen die Decke ueber'n Kopf entschieden und fange mit dem Rock an, nur stecke ich jetzt fest. Ich denke, ich verstehe es richtig, aber will es nicht falsch machen, darum frage ich lieber hier nochmals nach. Der Zuschneideplan zeigt an, dass man die Teile nicht senkrecht sondern waagrecht auf den Stoff legt. Warum haben dann aber die Schnittteile den Fadenlauf, wenn ich den ueberhaupt nicht beachte? Mein Stoff hat uebrigens senkrechte Streifen, die wuerden dann waagrecht verlaufen!? Allerdings faellt der Rock wohl nicht so schoen, wenn man die Teile senkrecht zuschneidet. Oder sehe ich falsch, dass wo die 140 cm steht, die Stoffbreite ist? Ich versuche die Bilder anzuhaengen.

Kann mir bitte jemand helfen?

Danke!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stoff2.jpg (17,9 KB, 182x aufgerufen)
Dateityp: jpg schnitt2.jpg (10,1 KB, 177x aufgerufen)
__________________
XXX
Steph

Witches are crafty people

Geändert von lalelu (28.11.2005 um 22:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.11.2005, 22:38
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.834
Downloads: 20
Uploads: 0
Daumen hoch AW: burda 8407 - wie den Schnitt auf den Stoff

Mmmh, ich muss sagen, ich bin etwas verwirrt! Ganz sicher bin ich mir aber, dass der Fadenlauf bei Röcken unbedingt beachtet werden sollte... und ganz bestimmt auch die Richtung der Streifen, denn sonst fällt er nicht richtig bzw. sieht einfach nicht gut aus. Der Zuschneideplan ist da nicht so maßgebend, würde ich jetzt mal so ganz frech sagen. Den gibt es, damit es einfacher ist, den Schnitt flächensparend auf den Stoff zu bekommen. Ich hoffe, ich habe das jetzt richtig beantwortet.

Ist der Schnitt eigentlich speziell für gestreifte Stoffe? Wenn nicht, dann würde das schon einiges erklären.

Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.11.2005, 22:49
Benutzerbild von lalelu
lalelu lalelu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Eifel
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: burda 8407 - wie den Schnitt auf den Stoff

Danke Raaga,

ich haenge jetzt noch das Bild vom Rock an, der ist mit verschiedenen Stoffen genaeht, ein Teil auch mit gestreiftem Stoff, der dann aber nicht waagrecht, sondern eher quer liegt. Allerdings laut dem Zuschneideplan fuer mehrere Stoffe liegen alle Teile waagrecht.

Ich dachte eher, um die Schwingung des Rocks hinzukriegen, muesste man im Bias zuschneiden, was aber hier nicht der Fall ist, wahrscheinlich wegen den einzelnen Teilen, die man zusammenpuzzelt. Jetzt traue ich mich doch noch nicht, zuzuschneiden.

LG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rock3.jpg (18,8 KB, 217x aufgerufen)
__________________
XXX
Steph

Witches are crafty people
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.11.2005, 23:28
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: burda 8407 - wie den Schnitt auf den Stoff

Hallo,

so wie es aussieht werden die Teile tatsächlich waagerecht zugeschnitten und dann an den Kanten aneinandergenäht. Vermutlich, das kann ich leider auf dem Bild nicht so genau erkennen wird das ganze anschließend um 90 Grad (oder waren es 180?) gedreht und daran kommt dann der Bund.

Schau doch mal welches Schnitt-Teil (Nummer) für den gestreiften Stoff vorgesehen ist. Am besten wäre wenn du vor dem zuschneiden die Teile mal so aneinanderlegst wie sie nachher genäht werden sollen. Vielleicht erkennst du dann eher ob das so richtig ist mit dem waagerechten auflegen.

War das jetzt einigermaßen verständlich ich hoffe doch.

Übrigens gibt es auch einen waagerechten Fadenlauf. Bei gewebten Stoffen kann man das gut erkennen, nennt sich Kette und Schuss.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.11.2005, 23:56
Benutzerbild von lalelu
lalelu lalelu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Eifel
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: burda 8407 - wie den Schnitt auf den Stoff

Hallo Nadelprinzesschen,

es ist kein Bund dran und von drehen steht nirgendswo was.

Ich glaube mittlerweile, die Dame im Stoffgeschaeft hat mir zu dem Stoff den falschen Schnitt verkauft. Es ging holter-die-polter und so schnell, dass ich gar nicht wusste, was mich getroffen hatte. Hinterher fand ich es ganz lustig, 3kids und ich haben noch darueber gelacht, aber kompetent schien die Dame zu sein.

Nur kann ich mir die Streifen nicht waagrecht vorstellen, das sieht dann wohl aus, wie ein Michelinmaennchen. In der jetzigen Burda ist ein aehnlicher Rock drin, der wird im bias geschnitten, da stimmt dann auch der Fadenlauf. Das ist es worueber ich nicht hinwegkomme, der Fadenlauf stimmt nicht, wenn ich die Teile waagrecht auf den Stoff lege und wenn die wirklich, wie Du es nennst Kette und Schuss meinen, wuerde das doch bestimmt irgendwo im Schnitt drinstehen, oder?!

LG
__________________
XXX
Steph

Witches are crafty people
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09212 seconds with 13 queries