Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kohlepapier für Nessel?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.11.2005, 20:36
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.096
Downloads: 19
Uploads: 0
Kohlepapier für Nessel?

Hallo,

hat jemand schon mal mit dem Kohlepapier aus dem Schreibwarenhandel was auf Stoff kopiert?
Ich möchte mir einen (oder auch mehrere) Nesselschnitte herstellen, um vorher alle Änderungen machen zu können.

Faul, wie ich nun mal bin, will ich aber den Schnitt nicht erst auf Seidenpapier/Folie rauskopieren, um dann noch zwei mal in Stoff zu arbeiten (1 x Nessel und 1 x ins Reine).
Also dachte ich an direkt durchpausen.

Da ich mit dem Burda Kopierpapier unzufrieden bin, dachte ich, daß das vielleicht mit guten alten Schreibmaschinen-Kohlepapier ginge. Dabei ist der eventuelle Nebeneffekt des Dauerhaften eher erwünscht ich will ja alle Linien später auch noch sehen können.

Hat das schon mal wer gemacht und mit welchen Erfahrungen?

Leider ist bei uns im Haushalt seit dem Einzug des Computers kein einziges Blatt mehr aufzufinden, so daß ich nicht probieren kann.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.11.2005, 22:35
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kohlepapier für Nessel?

Hallo,

klingt interessant.

Versucht habe ich es noch nicht hätte aber bedenken das die Druckerschwärze vom Kohlepapier nachher überall nur nicht da ist wo ich sie haben möchte.


Ich nehme wenn das Probemodell fertig ist den Nessel als Schnittvorlage. Allerdings geht das nur dann wenn auch alle notwendigen Änderungen am Nessel gleich übertragen werden können. Aufpassen muss man auch das am Nessel üblicherweise auch schon die Nahtzugabe dran ist
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2005, 13:39
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.096
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Kohlepapier für Nessel?

Zitat:
Zitat von Nadelprinzesschen
Hallo,

Ich nehme wenn das Probemodell fertig ist den Nessel als Schnittvorlage.

Hallo,

genau das hatte ich auch überlegt.

Ich habe mir heute morgen mal zwei Bögen Durchschlagpapier besorgt - 1 in blau und 1 in schwarz, für 0,40 € pro Blatt!!!, (wir leben eben etwas abseits).

Mit beiden Farben geht es prima und es gibt auch keine Schmiererei. Es läßt sich gut mit einem Falzbein und auch mit diesem Bernina "Screen-Taststift" durchpausen. - Was anderes hatte ich gerade nicht zur Hand.

Also die Grundidee funzt!

Mal sehen, wie es sich bewährt.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.11.2005, 23:43
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kohlepapier für Nessel?

Berichtest du?

Würde mich echt interessieren zumal ich das Burda Kopierpapier auch nicht unbedingt leiden mag.

Danke schon mal
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.2005, 02:59
laetacara laetacara ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: Kreis Weilheim/Schongau
Beiträge: 70
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kohlepapier für Nessel?

Ich nehme Kohlepapier schon lange zum Durchzeichnen für helle Stoffe. Zum Zeichnen verwende ich einen alten, nicht mehr schreibenden Kugelschreiber. Ich würde das Kohlepapier allerdings nicht für sehr gute Stoffe verwenden, ohne eine Probe zu unternehmen, ob die Farbe beim Waschen wieder herausgeht.

Bisher habe ich das Kohlepapier für Probeschnitte sowie für die Schnitte von weißen Korsetts verwandt. Da ich letztere nur als Unterkleidung verwende und die meisten Nähte mit Tunneln für die Stäbe abgedeckt sind, war es mir nicht gar so wichtig, ob noch kleine Spuren vom Kohlepapier übrigbleiben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08335 seconds with 12 queries